Herzlich willkommen auf dem Linguista Blog!

Hier findest du zahlreiche Erfahrungsberichte vollgepackt mit spannenden Eindrücken und Erlebnissen, welche unsere Kunden während ihren Reisen rund um den Globus gesammelt haben und mit dir teilen möchten! Profitiere von hilfreichen Geheimtipps sowie Berichten von unseren Studienreisen oder versuche dich in der Kunst des Kochens mit Rezepten aus aller Welt.

Hast auch du einen Sprachaufenthalt absolviert oder eine eindrückliche Reise hinter dir? Wir freuen uns über deine Kommentare und Blogbeiträge!

Die perfekte Kamera für deine Reise

Kamera-2020-reisen

Du bist auf Reisen, machst einen Sprachkurs oder Ferien? Egal, wo du bist, schöne Reisebild sind das perfekte Souvenir für die Zeit wieder zu Hause. Aber wer besonders schöne Bilder machen möchte, braucht auf jeden Fall die richtige Kamera. Auch wenn wir unser Smartphone immer dabeihaben und es mittlerweile gute Fotos macht, für das perfekte Bild reicht es oftmals nicht aus. Die ideale Kamera für deine Reise ist klein, handlich, schiesst einmalig gute Fotos und kann weitaus mehr als dein Telefon. Im Internet findest du unzählige Modelle und hast die Qual der Wahl.

Aber was macht eine gute Reisekamera aus? Wir haben einen Überblick mit den besten Kameras 2020 für unterwegs, mit allen wichtigen Merkmalen und Extras die du beachten solltest.

Die besten Kameras 2020

Am besten sollte eine Kamera zum Reisen klein und vor allem leicht sein. Denn, wenn du den ganzen Tag unterwegs bist, ist das Letzte, was du willst eine schwere Kamera. Zusätzliche Objektive oder viel Zubehör solltest du idealerweise zu Hause lassen können. Ob am Strand, beim Wandern oder einer Städtetour, ein treuer und empfehlenswerter Begleiter für deine Reise sind Kompaktkameras. Das Zoomobjektiv ist mit eingebaut, daher ist die Kamera sehr viel leichter und praktischer. Die Qualität der Bilder ist hoch und lässt jeden Hobbyfotografen wie einen Profi aussehen. Eine der besten Reisekameras ist die Canon PowerShot G7 X Mark II. Auch wenn sie nicht ganz so leicht ist wie andere Reisekameras, ist sie umso kleiner und handlicher. Durch das Metallgehäuse hält sie den ein oder anderen Kratzer gut aus. Weitere Features sind ein Pop-up-Blitz, mehrere Kreativ-Modi, sowie ein LCD-Display und Touchscreen. Die Canon PowerShot ist die perfekte Kamera für unterwegs: leicht, kompakt, einfach bedienbar und lichtstark.

Eine gute Alternative für Kompaktkameraliebhaber ist die Sony HX 99. Sie enthält einen 28-fachen Zoom und eignet sich daher gut für Bilder in weiterer Entfernung, wie beispielsweise Landschaftsaufnahmen. Durch den automatischen Augen-Fokus macht die Kamera auch wunderschöne Porträtfotos. Um deine Bilder direkt auf Instagram hochladen zu können, verbinde deine Kamera mit WLAN, Bluetooth oder NFC. Ein weiteres kleines und sehr sinnvolles Highlight der Sony HX99 ist der Sucher. Dadurch kannst du vor allem am Strand trotz starker Sonneneinstrahlung das Display hervorragend bedienen. Ausserdem ist sie mit 240 Gramm ein richtiges Leichtgewicht und passt durch ihre überschaubare Grösse in jede Tasche. Ein kleiner Nachteil ist, dass sie nicht ganz so lichtstark ist wie die Canon PowerShot. Dennoch eine sehr gute Option.

Wenn dir keine der beiden Kameras 2020 gefällt, dann schau dir doch mal die Panasonic Lumix TZ81 oder TZ101 an. Diese beiden Modelle eignen sich super für Ferienvideos.  

Fotografie und reisen gehören einfach zusammen

Wenn du auch ein grosser Fan von Lomography bist, dann aufgepasst. Ob Lomo Spinner 360, Fuji X-E2, Leica M6 oder die Lomo’Instant Kamera. Du hast einfach Spass dabei coole und lustige Fotos zu machen? Dann kann auf eine Lomo Kamera nicht verzichtet werden. Auch wenn sie nicht die neusten Kameras 2020 sind, gehören sie zum Fotografieren und Reisen mit dazu. Die Lomography Spinner 360 ermöglicht Bilder aus einem 360 Grad Winkel. Damit bekommst du wirklich jedes Detail mit aufs Bild. Wenn du dir diese Kamera anschaffen willst, solltest du beachten, dass es eine Kleinbildkamera ist und du deshalb einen 35mm Film brauchst. Diesen bekommst du mittlerweile in jedem Drogeriemarkt oder online über diverse Versandhandel.

Die Leica M6 Classic ist ein Must-Have für alle die Fotografie und reisen lieben. Sie ist relativ klein und etwas leichter als eine normale Digitalkamera. Deshalb liegt sie gut in der Hand. Bei dieser Kamera brauchst du Zeit und Ruhe. Spontane und stressige Bilder sind hier fehl am Platz, denn bevor du mit dem Fotografieren anfängst, musst du erst die richtigen Belichtungen einstellen. Doch es lohnt sich. Genauso wie bei der Lomo Spinner brauchst du für die Leica M6 Classic einen 35mm Film. Alle Kameras von Lomography machen aussergewöhnliche Bilder und sind einfach zu bedienen.

Mit diesen Kameras 2020 macht Fotografieren und reisen noch mehr Spass und du hast tolle Erinnerungen an deine Zeit im Ausland.

Und wo wir schon einmal beim Thema sind, in diesem Artikel zeigen wir dir die coolsten Fotospots für London. Viel Spass beim Lesen!

Veröffentlicht am 19.06.19 14:00
Viktoria

Viktoria

Reisebloggerin aus Leidenschaft! Das bin ich. Meinen ersten Sprachaufenthalt verbrachte ich in den USA. Später konnte ich als Teamer auf Jugendsprachreisen in Malta und Brighton arbeiten. Mein Beruf als Spanisch-, Deutsch- und Englischlehrerin hat mich in die verschiedensten Länder in Nord- und Südamerika sowie Europa geführt und mich zu einer begeisterten Bloggerin gemacht.

Ähnliche Artikel

    Für Newsletter anmelden!

    Blogverzeichnis Bloggerei.de
    Pascal, Linguista Zürich in Kanada