Herzlich willkommen auf dem Linguista Blog!

Hier findest du zahlreiche Erfahrungsberichte vollgepackt mit spannenden Eindrücken und Erlebnissen, welche unsere Kunden während ihren Reisen rund um den Globus gesammelt haben und mit dir teilen möchten! Profitiere von hilfreichen Geheimtipps sowie Berichten von unseren Studienreisen oder versuche dich in der Kunst des Kochens mit Rezepten aus aller Welt.

Hast auch du einen Sprachaufenthalt absolviert oder eine eindrückliche Reise hinter dir? Wir freuen uns über deine Kommentare und Blogbeiträge!

Allein reisen ab 50: Sprachaufenthalt

Sprachaufenthalt-50plus-alleine-reisen

Hin und wieder verspüren wir alle den Drang, einfach für einige Tage oder Wochen aus dem Alltag auszubrechen und allein in ein anderes Land zu reisen. Doch ohne Ansprechperson und Reisebegleitung in einer völlig fremden Umgebung mit einer unbekannten Sprache zu sein, ist eine ziemliche Herausforderung. Ein Sprachaufenthalt ab 50 ist deshalb die perfekte Lösung, alleine zu verreisen, aber nicht alleine zu bleiben. Denn ganz egal ob Sie Ihre Solo-Reise nach dem Sprachkurs fortsetzen oder nach Hause zurückkehren, Sie werden viele neue Bekanntschaften mit Menschen aus aller Welt gemacht haben.

Gründe für einen Sprachaufenthalt ab 50 

Machen Sie sich bereit für eine einzigartige Erfahrung und ein unvergessliches Abenteuer. Denn ganz egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, bei einem Sprachaufenthalt mit Gleichgesinnten werden Sie Ihr Englisch, Spanisch, Italienisch oder Französisch problemlos auffrischen und vertiefen. Hier finden Sie die wichtigsten Gründe, warum ein Sprachaufenthalt genau das Richtige für Sie ist. Denn eine Sprache zu lernen kennt keine Grenzen – weder beim Alter noch beim Reiseziel.

Erleben Sie Kultur und Leute

Ob es Sie nach Frankreich, Italien, Spanien oder vielleicht sogar Kanada verschlägt – Sie werden tagtäglich von der Kultur des Landes und den Einheimischen umgeben sein. Erfahren Sie mehr zur spannenden Geschichte Maltas und unterhalten Sie sich bei der englischen Tea-Time mit Leuten mit höflichen Engländern.

Begegnen Sie Menschen aus aller Welt 

Von Beginn an werden Sie mit Leuten aus aller Welt in Kontakt kommen. Denn bereits bei Ihrem Sprachkurs haben Sie die Möglichkeit, sich in der Sprache Ihrer Wahl zu unterhalten. Nach kurzer Zeit werden Sie alltägliche Gespräche problemlos meistern. Machen Sie sich keine Gedanken darüber, dass sich ein grammatikalischer Fehler einschleicht oder Ihnen manche Wörter nicht sofort einfallen, denn genau das macht das Lernen aus.

Auch nach Ihrem Kurs haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sich zu unterhalten. Bei einer Sprachreise treffen Sie immer auf warmherzige Einheimische, die Ihnen gerne Tipps für einen Ausflug oder ein exzellentes Restaurant geben. Ihre Sprachkenntnisse verbessern Sie ganz dabei ganz nebenbei, während Sie Ferien machen.

Qualitativ hochwertiger Sprachkurs in Kombination mit Kultur 

Natürlich ist eine Sprachreise viel mehr als bloss der Aufenthalt in einem anderen Land. Denn qualifizierte Lehrpersonen bringen Ihnen die Sprache auf verständliche Art und Weise näher. Um ausserdem das Land und die Leute richtig kennenzulernen, wird Ihnen eine Vielzahl an unterschiedlichsten Freizeitaktivitäten angeboten. Dadurch können Sie sich in Ihren Ferien entspannt zurücklehnen und den interessanten Geschichten Ihres Reiseleiters lauschen, während Sie durch die Strassen Nizzas spazieren.

Allein-Reisen-mit-50

Geniessen Sie Ihre Zeit alleine 

Keine Sorge, denn selbst wenn die Schule ein unschlagbares Freizeitprogramm anbietet, kommt Ihre Zeit alleine natürlich auch nicht zu kurz. Spazieren Sie nach Ihrem Spanischkurs an der Costa del Sol in Spanien entlang und lassen Sie die Seele baumeln. Beim Schlendern durch die Strassen Galways werden Sie garantiert sofort vom irischen Charme verzaubert.

Wenn Ihnen das jedoch nicht ausreicht, dann verlängern Sie Ihre Ferien doch ganz einfach. Nach einer Eingewöhnungsphase, in der Sie die Sprache lernen, können Sie auf eigene Faust die Kultur und die Traditionen Ihres Ziellandes erkunden. Geniessen Sie das Freiheitsgefühl in Kanada und knüpfen Sie auf Ihrer Reise durch Italien viele neue Bekanntschaften.

Ein Sprachaufenthalt ab 50 ist die perfekte Möglichkeit, um sowohl alleine zu verreisen, als auch neue Leute kennenzulernen. Ganz nebenbei verbessern Sie auch noch Ihre Sprachkenntnisse. So werden Sie bestimmt entspannt und gelassen aus Ihren lehrreichen Ferien zurückkehren.

Veröffentlicht am 07.02.19 14:00
Viktoria

Viktoria

Reisebloggerin aus Leidenschaft! Das bin ich. Meinen ersten Sprachaufenthalt verbrachte ich in den USA. Später konnte ich als Teamer auf Jugendsprachreisen in Malta und Brighton arbeiten. Mein Beruf als Spanisch-, Deutsch- und Englischlehrerin hat mich in die verschiedensten Länder in Nord- und Südamerika sowie Europa geführt und mich zu einer begeisterten Bloggerin gemacht.

Ähnliche Artikel

    Linguista Fotowettberb #überalldaheim