Herzlich willkommen auf dem Linguista Blog!

Hier findest du zahlreiche Erfahrungsberichte vollgepackt mit spannenden Eindrücken und Erlebnissen, welche unsere Kunden während ihren Reisen rund um den Globus gesammelt haben und mit dir teilen möchten! Profitiere von hilfreichen Geheimtipps sowie Berichten von unseren Studienreisen oder versuche dich in der Kunst des Kochens mit Rezepten aus aller Welt.

Hast auch du einen Sprachaufenthalt absolviert oder eine eindrückliche Reise hinter dir? Wir freuen uns über deine Kommentare und Blogbeiträge!

Die liebsten Reiseziele der Schweizer

Die-liebsten-Reiseziele-der-Schweizer

Natürlich gehören die USA und Australien zu beliebten Reisezielen der Schweizer und werden nach wie vor gerne für die Ferien in Erwägung gezogen. Doch es gibt auch noch ganz andere Reiseorte, die immer mehr an Bedeutung zunehmen. Neben Südamerika, wird auch gerne Asien besucht, denn das Ferienziel soll möglichst exotisch sein. Die Meisten wollen Länder erleben, die noch nicht jeder besucht hat. Das haben wir zum Anlass genommen, ein paar Favoriten für dich unter die Lupe zu nehmen.

Wohin zieht es die Schweizer in diesem Jahr?

Im Vergleich zu früher, können sich heute viel mehr Menschen leisten, Ferien zu machen und neue Destinationen zu entdecken. Das ist auch bei uns in der Schweiz der Fall. Wer wartet nicht sehnsüchtig auf die Ferien, um endlich die weisse Haut goldenen Sonnenstrahlen auszusetzen? Wer geniesst nicht die kulinarischen Köstlichkeiten aus Fernost und wen reizt es nicht einmal in eine völlig fremde Kultur einzutauchen? Ein Sprachaufenthalt verspricht dabei eine ganz besonders authentische Reise. Hier siehst du nämlich nicht nur das Land und seine Sehenswürdigkeiten, sondern lernst auch noch die Sprache vor Ort. Ein Muss, um die Kultur und die Lebensweise der Menschen nachzuvollziehen. Wir verraten dir welche Reiseziele wir Schweizer am liebsten haben.

Schweizer-Reiseziele

  1. Costa Rica

2017 hat sich die Nachfrage in unseren Büros nach einem Sprachaufenthalt in Costa Rica deutlich erhöht. Kein Wunder, denn das Land punktet mit unvergleichlicher Naturschönheit und unzähligen Stränden. Noch dazu lernen immer mehr Menschen die Trendsprache Spanisch, die wirklich verlockend schön klingt und einem auch noch die Türen zu Spanien und fast ganz Südamerika öffnet.

Mehr über einen Sprachaufenthalt in Costa Rica erfährst du hier.

  1. Der alte Kontinent bleibt ein Klassiker

In Europa haben wir die Möglichkeit viele Reiseziele in unglaublich kurzer Zeit zu besuchen. Kein Wunder also, dass sich die meisten Schweizer auch für Ferien in den Nachbarländern interessieren. Frankreich, Italien und England stehen dabei hoch im Kurs. Und seien wir mal ehrlich, die Ursprungsländer von Französisch, Italienisch und Englisch eignen sich doch immer noch am besten, um die Sprache zu lernen. Noch dazu sparst du dir teure Reisekosten, was auch Kurztrips attraktiv macht.

  1. Exotische Reiseziele

Wer aber gar nicht an einem typischen Sprachaufenthalt interessiert ist, sondern sich viel eher freiwillig in einem exotischen Land engagieren möchte, den zieht es oft nach Asien. Hier steht zum Beispiel Sri Lanka auf der Wunschliste von vielen Schweizern. Ob Schildkröten retten oder Kindern beim Englisch lernen helfen, es gibt viele unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten, bei denen du voll in die Kultur vor Ort eintauchen kannst und den Einheimischen auf Augenhöhe begegnest. So wirst du Land und Leute auf jeden Fall authentisch kennenlernen.

Mehr exotische Reiseziele für Freiwilligenarbeit findest du hier.

Aber beim Reisen ist es letztlich völlig egal, ob du dich mit den Schweizer Reisetrends Identifizieren kannst oder nicht. Das was wirklich zählt ist, dass du deine Ferien nach deinem eigenen Geschmack verbringst und dabei so viel Spass wie möglich hast. Das kann ein Job in Kanada sein oder eine Rundreise in Südamerika. Deine Zeit kannst du dabei zum Helfen, Sprachen lernen oder aber auch für ein Praktikum nutzen. Hauptsache du machst das Beste aus deiner Reise und kommst mit lauter neuen Erfahrungen und schönen Erinnerungen wieder zurück nach Hause.

Themen: Reiseziele

Veröffentlicht am 23.05.18 17:00
Viktoria

Viktoria

Reisebloggerin aus Leidenschaft! Das bin ich. Meinen ersten Sprachaufenthalt verbrachte ich in den USA. Später konnte ich als Teamer auf Jugendsprachreisen in Malta und Brighton arbeiten. Mein Beruf als Spanisch-, Deutsch- und Englischlehrerin hat mich in die verschiedensten Länder in Nord- und Südamerika sowie Europa geführt und mich zu einer begeisterten Bloggerin gemacht.

Ähnliche Artikel