Herzlich willkommen auf dem Linguista Blog!

Hier findest du zahlreiche Erfahrungsberichte vollgepackt mit spannenden Eindrücken und Erlebnissen, welche unsere Kunden während ihren Reisen rund um den Globus gesammelt haben und mit dir teilen möchten! Profitiere von hilfreichen Geheimtipps sowie Berichten von unseren Studienreisen oder versuche dich in der Kunst des Kochens mit Rezepten aus aller Welt.

Hast auch du einen Sprachaufenthalt absolviert oder eine eindrückliche Reise hinter dir? Wir freuen uns über deine Kommentare und Blogbeiträge!

Zwischen Fussball und den Beatles – Sprachaufenthalt in Liverpool

Stefan ist gerade im Sprachaufenthalt in Liverpool und hat uns geschrieben wie es ihm dort gefällt und was er so alles erlebt…

Mein Leben in Liverpool

Mein Sprachaufenthalt in England ist super! Das Leben in Liverpool gefällt mir sehr gut und ich bin wirklich erstaunt wie billig es hier ist (auch generell in Nordengland).

Liverpool als Stadt ist wirklich genial, man kommt so richtig in die Beatles-Szene rein und auch kulturell hat die Stadt sehr viel zu bieten. Fussball ist also schon lange nicht mehr Nummer 1 für mich ;). Jetzt bin ich gerade von einer Führung durch die „Protestant Cathedral“ nach Hause gekommen, das war echt amazing! Nun werde ich mich fertig machen für den legendären Donnerstagabend im Beatles Club „CAVERN“. Das ist jede Woche auf ein Neues ein Highlight!

Englisch lernen in Liverpool

Die Sprachschule in Liverpool und die Lehrer sind super, alles ist schön familiär eingerichtet, genau nach meinem Geschmack. Auch meine Gastfamilie ist super und ganz lieb. Die Wohnlage ist gut und ich habe super Busverbindungen ins Zentrum und zur Sprachschule.

Wir sind etwa 40 Studenten an der Schule. In einer Klasse befinden sich ungefähr 10 Personen, was ich ganz angenehm finde. Andere Schweizer hat es kaum, was ich sehr gut finde und auch so wollte. Diese Woche kam zwar noch eine andere Schweizerin, jedoch bleibt diese nur ein paar Wochen. ;) Etwa die Hälfte aller Studenten kommt aus Spanien.

Jede Menge Aktivitäten...

Die Sprachschule organisiert jede Woche verschiedene Events, im „Social Calender“ werden alle Ausflüge und Stadtführungen aufgelistet. Diese werden von einem ca. 60-jährigen Mann durchgeführt, welcher echt spannende Geschichten erzählt und so die Führungen wirklich sehr empfehlenswert macht!

Ich hoffe ich konnte euch so einen kleinen Einblick in mein Leben an der Sprachschule in Liverpool geben, ich kann es nur weiterempfehlen!

Liebe Grüsse, Stefan K.

Veröffentlicht am 08.03.11 14:24
Reisefreak

Reisefreak

Reisen ist mein Leben und mein Leben ist eine Reise.

Ähnliche Artikel