Herzlich willkommen auf dem Linguista Blog!

Hier findest du zahlreiche Erfahrungsberichte vollgepackt mit spannenden Eindrücken und Erlebnissen, welche unsere Kunden während ihren Reisen rund um den Globus gesammelt haben und mit dir teilen möchten! Profitiere von hilfreichen Geheimtipps sowie Berichten von unseren Studienreisen oder versuche dich in der Kunst des Kochens mit Rezepten aus aller Welt.

Hast auch du einen Sprachaufenthalt absolviert oder eine eindrückliche Reise hinter dir? Wir freuen uns über deine Kommentare und Blogbeiträge!

Reisen in Südengland

Eine Reise durch Südengland im Sommer ist ein einziges Highlight und erfreut sich hier zu Lande immer grösserer Beliebtheit. Besonders das milde, sonnige und trockene Klima während der Sommermonate zieht jedes Jahr zahlreiche Briten und Touristen an die Südküste der Insel. Die atemberaubende Landschaft und charmanten, traditionellen englischen Badeorte sind überzeugende Argumente dieser wunderbaren Region, dort eine (Sprach-)Reise zu planen. Im Folgenden stellen wir Dir die sehenswertesten Orte am Ärmelkanal vor.

Brighton
Brighton ist wohl das grösste und bekannteste Seebad Englands. Aufgrund ihrer kosmopolitischen Atmosphäre wird die Stadt auch London by the Sea genannt und gilt als Szenetreff der Hauptstädter, denn Brighton ist bequem in ca. 60 Zugminuten von London aus zu erreichen. Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist der Brighton Pier. Dort kannst Du in einem Restaurant oder einer Bar eine Pause einlegen, die Spielhallen sowie Stände entdecken oder beim Karussell- und Achterbahnfahren Deinen Adrenalin-Pegel in die Höhe schnellen lassen. Verpasse zudem den Royal Pavillon nicht, der einen Hauch Indien in Brighton versprüht. Verbringe Deine Zeit in den hübschen Strassencafés und Pubs und durchstöbere die charmanten, kleinen Geschäfte der Studentenstadt. Während Deines Aufenthaltes wirst Du rasch merken, wie entspannt, unkonventionell und lebenslustig Brighton ist und Du wirst Dich sofort wohl fühlen!

bournemouth

Bournemouth
Bournemouth gilt als das populärste Reiseziel in Südengland. Der lange, saubere Strand (10km!) ist der schönste ganz Grossbritanniens. Du bist ein Wassersportfan? Dann bist Du hier goldrichtig! In Bournemouth kannst Du alles ausprobieren, was Dein Wassersportlerherz begehrt: Von Kitesurfen über Wakeboarding zu Jetskifahren, es bleibt kein Wunsch unerfüllt. Was soll’s denn für Dich sein? Die Stadt hat sogar ein künstliches Riff angelegt, das die Surfbedingungen verbessert (es ist das einzige dieser Art auf der Nordhalbkugel). Das ist doch mal was!
Solltest Du nicht die grosse Wasserratte sein, gibt es in Bournemouth viel anderes zu erkunden und zu erleben. Denn die Stadt ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge. Wandere entlang der Jurassic Coast, suche nach Fossilien und geniesse den Ausblick auf die Felsbrücke Durdle Door. Besuche eines der zahlreichen Besucherzentren und Museen, die Dir den zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Küstenabschnitt näher bringen. Nicht verpassen solltest Du zudem den New Forest Nationalpark. Die wunderbare Landschaft mit wilden Ponys, Strohdachhütten und dichten Wäldern laden zu ausgedehnten Wanderungen ein.

Paignton
Paignton ist eine kleine Küstenstadt an der English Riviera. An der hübschen Uferpromenade spürst Du an sonnigen Sommertagen sofort den mediterranen Charme, der das ehemalige Fischerdorf versprüht. Entspanne dort in einem gemütlichen Café oder feinen Restaurant und geniesse die Aussicht auf das glitzernde Meer und den Paignton Pier. Für einen Ausflug fährst Du am besten mit der Paignton and Dartmouth Steam Railway nach Dartmouth. In der einst bedeutenden Hafenstadt hast Du Zeit, durch Galerien und Märkte zu schlendern und ein pint of beer in einem der traditionellen Pubs zu geniessen.

paignton portsmouth

Portsmouth
Portsmouth gilt als very british. Schlendere durch die reizende Altstadt oder spaziere am Hafen entlang und Du wirst Dir die Bedeutung der Stadt während den britischen Seeschlachten sehr gut vorstellen können. Schaue Dir die imposanten Schiffe Mary Rose und HMS Warrior an und besuche das Royal Naval Museum und zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten, die mit der englischen Schifffahrtsgeschichte zusammenhängen.
Als Studentenstadt hat Portsmouth natürlich noch viel mehr als Geschichten über vergangene Seeschlachten zu bieten. Erlebe das dynamische Nachtleben der Stadt und verbringe Deine Zeit in einem der vielen gemütlichen Pubs, geniesse das Strandleben am über 10km langen Sandstrand oder statte der Isle of Wight einen Besuch ab. Langeweile? Hier? Fehlanzeige.

Für welche Destination Du Dich in Südengland auch immer entscheidest (vielleicht wird es ein abenteuerlicher Roadtrip und Du bereist gleich mehrere Orte?), die Region besticht mit einer atemberaubenden Landschaft und herzlichen Einwohnern.

Warst Du schon mal in Südengland auf Reisen? Oder hast Du sogar einen Sprachaufenthalt dort absolviert? Was hat Dir besonders gefallen? Hast Du einen Geheimtipp?

Veröffentlicht am 05.03.15 11:27
Reisefreak

Reisefreak

Reisen ist mein Leben und mein Leben ist eine Reise.

Ähnliche Artikel