Herzlich willkommen auf dem Linguista Blog!

Hier findest du zahlreiche Erfahrungsberichte vollgepackt mit spannenden Eindrücken und Erlebnissen, welche unsere Kunden während ihren Reisen rund um den Globus gesammelt haben und mit dir teilen möchten! Profitiere von hilfreichen Geheimtipps sowie Berichten von unseren Studienreisen oder versuche dich in der Kunst des Kochens mit Rezepten aus aller Welt.

Hast auch du einen Sprachaufenthalt absolviert oder eine eindrückliche Reise hinter dir? Wir freuen uns über deine Kommentare und Blogbeiträge!

Sportcamp und Sprachaufenthalt ganz einfach kombinieren

Sportcamp und Sprachaufenthalt? Das klingt vielleicht erst mal nach einer unerwarteten Kombination, bietet dir aber eine einzigartige Erfahrung mit ganz viel Spass, Sport und tollen Leuten. Bei uns musst du dich nicht für eine der Optionen entscheiden, sondern kannst ganz einfach beide Elemente miteinander kombinieren. Wir bieten dir zum Beispiel Fussballcamps in London, bei denen du mit den Coaches von Real Madrid oder Paris Saint Germain trainierst. Du kannst aber auch nach Brighton reisen und dort aus einem breit gefächerten Sportangebot wählen. Klingt spannend? Dann lies unbedingt weiter.

Das erwartet dich bei einem Sprachaufenthalt mit Sportcamp

Wie läuft ein Sprachaufenthalt mit Sportcamp eigentlich ab? Vormittags verbringst du Zeit in der Sprachschule und nachmittags trainierst du mit anderen sportbegeisterten Jugendlichen in den weitläufigen Anlagen deines College Campus. Auf Malta werden diese Zeiten allerdings getauscht, weil sich die heissen Temperaturen am Nachmittag besser dafür eignen, in der klimatisierten Sprachschule zu lernen.

Gemeinsam mit Sprachschülern aus aller Welt wohnst du in traditionellen Internaten oder komfortablen Hotels. Zusammen könnt ihr eure Freizeit genau so gestalten, wie ihr Lust habt. Erkundet zusammen den Ort, entspannt eine Runde am Pool oder legt noch mal eine extra Trainingssession ein.

Aktivferien in England und Malta

Aktuell bieten wir dir fünf verschiedene Sportcamps an. Du kannst zwischen London, Eastbourne, Brighton, Manchester und Malta auswählen, je nachdem, für welche Sportart du dich besonders interessierst. Für die Fussballfans unter euch haben wir ein paar ganz besondere Highlights. Ihr könnt nämlich in einer Stadt eurer Wahl mit den Trainern eines professionellen Vereins zu auf dem Platz stehen und die Luft der Profis schnuppern.

In London gibt es die Option mit den Coaches des Fussballclubs Real Madrid zu trainieren, auf Malta kannst du an einem Sportcamp des AC Milan teilnehmen, in Eastbourne erwartet dich professionelles Training mit Paris Saint Germain und in Manchester kannst du bei dem gleichnamigen Verein Manchester City auf dem Trainingsgelände neue Tricks lernen.

Doch auch, wenn du dich nicht für Fussball interessierst, haben wir spannende Angebote für dich. In Brighton erwartet dich ein vielseitiges Sportcamp, in dem du zwischen Tennis, Golf, Tanzen und Fussball wählen kannst. Hier ist definitiv für jeden etwas dabei! Viele unserer Unterkünfte haben ausserdem grosse Anlagen mit Pools, Basketball- und Volleyballfeldern, auf denen du dich rund um die Uhr auspowern kannst.

Sport-und-Sprachen-lernen

Freizeitgestaltung leicht gemacht

Um dein Programm komplett zu machen, wird auch ein Teil deiner Freizeitgestaltung von der Schule organisiert. In vielen unserer Programme sind Ausflüge mit inbegriffen, du hast aber zusätzlich auch immer die Möglichkeit, weitere Aktivitäten hinzuzubuchen. Auf Malta zum Beispiel hast du ausserdem kostenlosen Eintritt zu einem Beach Club, kannst in der Hauptstadt Valletta Go-Kart fahren gehen oder auf Schülerpartys den Abend durchtanzen. Auch in Manchester gibt es spannende Aktivitäten. Hier kannst du zum Beispiel einen Freizeitpark besuchen oder den Tag bei einem lustigen Filmabend ausklingen lassen. Dir wird also garantiert nie langweilig!

Du merkst schon, wir sind richtige Fans von unserem Kombi Programm. Hier hast du einfach die Möglichkeit, deiner Leidenschaft nachzugehen, tolle neue Leute kennenzulernen und gleichzeitig fleissig deine Sprachkenntnisse aufzufrischen. Und wie sagt man so schön? Sport verbindet! Du wirst also definitiv eine unvergessliche Zeit erleben und mit vielen tollen Erinnerungen zurück in die Schweiz kommen. Wenn du dich für weitere Infos rund um das Thema Sportreisen interessierst, dann lies weiter. Hier kannst du zum Beispiel nachlesen, welche spannenden Sportarten du in Cairns ausprobieren kannst. Und hier gibt es einen Einblick in die legendäre Sport-Olympiade in Paignton

Wir würden uns besonders freuen, wenn du uns von deinen Erfahrungen erzählst, wenn du wieder von deinem Sprachaufenthalt mit Sportcamp zurück bist. Lass uns doch einen Kommentar da oder schau in einer unserer Filialen vorbei.

Viktoria

Viktoria

Reisebloggerin aus Leidenschaft! Das bin ich. Meinen ersten Sprachaufenthalt verbrachte ich in den USA. Später konnte ich als Teamer auf Jugendsprachreisen in Malta und Brighton arbeiten. Mein Beruf als Spanisch-, Deutsch- und Englischlehrerin hat mich in die verschiedensten Länder in Nord- und Südamerika sowie Europa geführt und mich zu einer begeisterten Bloggerin gemacht.

Ähnliche Artikel

    Noch Fragen? Dann klick hier!

    Für Newsletter anmelden!

    Blogverzeichnis Bloggerei.de
    Neuer Call-to-Action