Herzlich willkommen auf dem Linguista Blog!

Hier findest du zahlreiche Erfahrungsberichte vollgepackt mit spannenden Eindrücken und Erlebnissen, welche unsere Kunden während ihren Reisen rund um den Globus gesammelt haben und mit dir teilen möchten! Profitiere von hilfreichen Geheimtipps sowie Berichten von unseren Studienreisen oder versuche dich in der Kunst des Kochens mit Rezepten aus aller Welt.

Hast auch du einen Sprachaufenthalt absolviert oder eine eindrückliche Reise hinter dir? Wir freuen uns über deine Kommentare und Blogbeiträge!

Perth Tipps – die grösste Stadt in Australiens Westen

Perth-Tipp-West-Australien-1

Bei einem Sprachaufenthalt in Perth wird dir garantiert nicht so schnell langweilig. Denn Perth ist nicht nur die Hauptstadt Westaustraliens, sondern auch die Stadt mit den meisten Sonnenstunden im Jahr und die Grossstadt mit der abgelegensten Lage weltweit. Die nächste Stadt in Australien liegt ganze 2136 Kilometer weit entfernt. Wahnsinn, oder?

Wann solltest du einen Perth Sprachaufenthalt buchen?

Jetzt im Herbst ist die ideale Zeit, einen Sprachaufenthalt in Perth zu buchen bzw. dich darüber zu informieren. Denn was könnte schöner sein, als den Sommer einfach mal schnell in Australien zu verlängern? Dort steht das Klima nämlich auf dem Kopf und du kannst in unserem Winter den australischen Sommer geniessen. Perth ist ausserdem eine Top Destination für Cambridge Kurse, denn gerade, wenn du planst, länger zu bleiben, erwarten dich die unzähligen Vorteile der Stadt.

Umrundet von wunderschöner Natur und traumhaften Inseln, bietet Perth dir das Gesamtpaket. Spannendes Stadtleben, viele internationale Studenten, jede Menge Ausflugsziele und beeindruckende Begegnungen mit Pinguinen, Walen und Kängurus. Deine Zeit in Perth wirst du garantiert nicht so schnell vergessen! 

Ein Sprachaufenthalt ist die optimale Möglichkeit, Australien zu erkunden. Du frischst deine Sprachkenntnisse auf, lernst eine neue Sprache und nutzt deinen Aufenthalt sinnvoll. Trotzdem hast du nachmittags und am Wochenende noch richtig viel Zeit, um die vielseitigen Stadtviertel, die lokale Küche und die spannenden Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Aufgrund der Lage ist Perth ausserdem der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge innerhalb Westaustraliens. Egal, ob ein Roadtrip am Wochenende oder ein Tagesausflug auf eine Insel – du hast zahllose Möglichkeiten.

Unsere Sprachschulen Tipps für Perth – die Qual der Wahl

In Perth kannst du zwischen verschiedenen Sprachschulen wählen und je nach deinen persönlichen Wünschen einen Sprachkurs aussuchen. Besonders beliebt ist der Intensivkurs, bei dem du knappe 6 Stunden pro Tag Unterricht hast, teilweise in einer Kombination aus Einzel- und Gruppenunterricht. In manchen Sprachschulen hast du zum Beispiel auch freitagnachmittags frei und kannst auf eigene Faust die Umgebung erkunden. Perth ist eine wunderschöne, multikulturelle und kosmopolitische Stadt mit einem ganz besonderen Flair. Durch seine Lage an der Mündung des Swan Rivers in den Indischen Ozean bist du in Perth quasi immer von Wasser umgeben. Der maritime Charme verleiht der Stadt nicht nur ein Gefühl von Ruhe und Gelassenheit, sondern auch natürliche Schönheit.

Die schönsten Stadtviertel in Perth

Perth hat sich in den letzten Jahren zu einer der hippsten Metropolen Australiens entwickelt. Die frühere Arbeiterstadt besticht jetzt durch kreative Graffitis, Stadtviertel voller hübscher Cafés und Bars, innovative Restaurants und szenige Kunstgalerien. Wenn du als Sprachschüler in Perth unterwegs bist, dann empfehlen wir dir besonders die beiden Viertel Northbridge und Freemantle. Northbridge ist super für einen entspannten Samstag oder eine abendliche Cocktail Runde beim After-Work. Schlendere durch die hübschen Strassen, entdecke versteckte Schätze in den zahllosen kleinen Boutiquen und probiere verschiedene Kaffee-Varianten in den Szenecafés der Stadt. Besonders beliebt sind zum Beispiel das Flora & Fauna und das Eillo Café. Hier findest du nicht nur leckeren Flat White, Macha Latte oder Cold Brew, sondern auch aussergewöhnliche Törtchen.

Den Abend bei einem Bier ausklingen zu lassen, war in Perth lange gar nicht so einfach. Die Lizenzen zum Ausschank von Alkohol waren so teuer, dass es fast überhaupt keine Bars gab. Das wurde allerdings vor ein paar Jahren radikal geändert, um Perth attraktiver zu machen. Deshalb gibt es zahlreiche moderne, innovative und hippe Bars und mit einer jungen, enthusiastischen Zielgruppe. Da macht das Nachtleben besonders Spass.

Auch Freemantle hat seinen ganz besonderen Charme. Streng gesehen, gehört die kleine Stadt nicht zu dem inneren Kern von Perth, dennoch wird Freemantle von den Einwohnern herzlich aufgenommen. Und das hat auch einen guten Grund. Gut 20 Kilometer ausserhalb der Grossstadt findest du hier das absolute Paradies. An dem weissen Sandstrand tummeln sich Surfer, Studenten und Sonnenanbeter. Im hübschen Stadtkern findest du zahlreiche Cafés mit lokalen Spezialitäten, Yoga Studios und coole second-hand Stores. Wenn du dich dem Boho Vibe pudelwohl fühlst, dann probiere unbedingt das vegane Szene-Lokal The Raw Kittchen aus oder trink einen leckeren Kaffee im Ootong & Lincoln. Nebenan findest du auch das berühmte Zebra-Graffiti. Ein super Spot für Erinnerungsbilder.

Perth-Ausflugsziele

Ausgangspunkt Perth – die schönsten Ausflugsziele

Durch seine zentrale Lage mitten in der Natur ist Perth der perfekte Ausgangspunkt für zahlreiche Tagesausflüge. Eines der beliebtesten Ziele ist Rottnest Island. Die kleine Insel liegt nur knappe 20 Kilometer entfernt und kann ganz einfach mit der Fähre erreicht werden. Dadurch, dass hier keine Autos fahren dürfen, ist Rottnest Island wunderschön naturbelassen. Auch die Unterwasserwelt ist atemberaubend. Entdecke Korallenriffe und uralte Schiffswracks bei einer Schnorcheltour oder erkunde die Insel bei einer Fahrradtour. Auch wer sich für Wein interessiert, der kommt in West-Australien voll auf seine Kosten. Mit dem Auto bist du in knapp 20 Minuten, nämlich bereits in den Weinbergen. Hier kann man nicht nur Wanderungen über die weiten grünen Wiesen machen, sondern auch leckeren regionalen Wein probieren.

Mit diesen Perth Tipps wird deine Zeit in Westaustralien garantiert unvergesslich und wenn du noch mehr Infos über einen Sprachaufenthalt in dieser schönen Stadt suchst, dann findest du hier einen Perth Erfahrungsbericht.

Veröffentlicht am 04.09.19 14:00
Viktoria

Viktoria

Reisebloggerin aus Leidenschaft! Das bin ich. Meinen ersten Sprachaufenthalt verbrachte ich in den USA. Später konnte ich als Teamer auf Jugendsprachreisen in Malta und Brighton arbeiten. Mein Beruf als Spanisch-, Deutsch- und Englischlehrerin hat mich in die verschiedensten Länder in Nord- und Südamerika sowie Europa geführt und mich zu einer begeisterten Bloggerin gemacht.

Ähnliche Artikel

    Hier geht's zum Sprachaufenthalt in Perth

    Für Newsletter anmelden!

    Blogverzeichnis Bloggerei.de
    Social-media