Herzlich willkommen auf dem Linguista Blog!

Hier findest du zahlreiche Erfahrungsberichte vollgepackt mit spannenden Eindrücken und Erlebnissen, welche unsere Kunden während ihren Reisen rund um den Globus gesammelt haben und mit dir teilen möchten! Profitiere von hilfreichen Geheimtipps sowie Berichten von unseren Studienreisen oder versuche dich in der Kunst des Kochens mit Rezepten aus aller Welt.

Hast auch du einen Sprachaufenthalt absolviert oder eine eindrückliche Reise hinter dir? Wir freuen uns über deine Kommentare und Blogbeiträge!

So sind Sie perfekt auf Ihre Sprachreise 50+ vorbereitet

Sie haben sich für eine Sprachreise 50+ entschieden und sind gerade in der Vorbereitungsphase? Dann sind Sie hier genau richtig. Besonders in der Zeit vor der Abreise kommen oft zahlreiche Fragen und Unsicherheiten auf. Komme ich alleine gut klar im Ausland? Werde ich Anschluss finden? Fühle ich mich bei der Gastfamilie wohl? Ist das Niveau des Sprachkurses vielleicht doch zu hoch für mich? Doch keine Sorge, wir haben die wichtigsten Tipps und Infos für Sie zusammengestellt.

Die wichtigsten Infos rund um Ihren Sprachaufenthalt 50+ 

Je nachdem, für welches Programm und welche Destination Sie sich bei Ihrem Sprachaufenthalt 50+  entscheiden, erwarten Sie verschiedene Erlebnisse und Erfahrungen. Es ist für jeden etwas Interessantes dabei. Sie können sich ganz individuell entscheiden, ob Sie eine Sprache ganz neu erlernen möchten oder zum Beispiel einen speziellen Englischkurs belegen wollen, um sich sprachlich weiterzuentwickeln. Auch die Dauer und Intensität des Kurses sowie das Freizeitprogramm können Sie selbst bestimmen.

Ihre Fragen und Bedenken

Die Unsicherheit vor dem Beginn einer grossen Reise kennen wir alle. Auch wenn es sich vielleicht im ersten Moment anfühlt wie eine grosse Herausforderung, allein zu reisen, hat es doch einen ganz besonderen Charme. Nirgendwo anders lernen Sie so schnell und so einfach viele neue Menschen kennen und erleben unvergessliche Momente zusammen. Die meisten Teilnehmer brechen ganz alleine zu ihrem Sprachaufenthalt auf, weshalb Sie schnell zu ihren neuen Freunden und Bekannten aus der Sprachschule eine ganz besonders starke Verbindung aufbauen können. So eine Erfahrung schweisst Sie ganz bestimmt zusammen!

Das Gleiche gilt auch, wenn Sie sich für die Unterbringung in einer Gastfamilie entscheiden. Auch hier stehen sicherlich viele Fragen im Raum. Werden Sie sich wohlfühlen? Harmoniert das Zusammenleben? Aufgrund der zahlreichen positiven Rückmeldungen, die wir von unseren Kunden erhalten, können wir Sie auch da beruhigen. In der Regel sind die Erfahrungen sehr positiv und viele Familien halten sogar weiterhin Kontakt zu Ihren ehemaligen Gästen. Sollte allerdings der Fall eintreten, dass Sie sich vor Ort nicht wohlfühlen, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren und wir suchen gemeinsam nach einer Lösung. Es liegt uns nämlich sehr am Herzen, dass Sie eine durchweg positive Zeit haben und es sich richtig gut gehen lassen können.

Gastfamilie-Sprachreise50+

Sprachschule und Co. - welcher Kurs ist der Richtige?

Viele Sprachschüler machen sich auch Sorgen darüber, ob sie die richtige Kursform und Intensität gewählt haben. Doch auch das ist kein Problem. Sie werden nämlich direkt am ersten Tag in der Sprachschule einen Einstufungstest machen. Auf der Basis Ihrer Ergebnisse werden Sie dann verschiedenen Klassen zugeteilt. Wenn Sie sich in der Klasse dennoch über- oder unterfordert fühlen, gibt es auch die Möglichkeit, danach noch den Kurs zu wechseln. Sie sind also in jedem Fall gut vorbereitet!

Ab ins Abenteuer Sprachkurs

Wir hoffen, wir konnten Ihnen Ihre Sorgen nehmen und Sie mit unseren Infos optimal auf Ihre Zeit im Ausland vorbereiten! Noch nicht ganz überzeugt? Dann lesen Sie jetzt das Interview mit Monika Reichen, einer unserer Kundinnen welche letztes Jahr einen 50plus Sprachkurs in Paignton gemacht hat. Im Interview verrät sie uns mehr über Ihre Zeit in England und was für sie den Reiz an einer 50plus-Sprachreise ausmacht .

In unserem Blog "Allein reisen ab 50: Sprachaufenthalt" finden Sie zudem alle wichtigen Infos rund um unsere 50Plus Programme.

Sollten Sie noch offene Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren oder sich für ein kostenloses Beratungsgespräch anmelden. Unsere Experten werden Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sie können also unbesorgt in Ihre Sprachreise 50+ starten.

 

 

 

 

 

 

Viktoria

Viktoria

Reisebloggerin aus Leidenschaft! Das bin ich. Meinen ersten Sprachaufenthalt verbrachte ich in den USA. Später konnte ich als Teamer auf Jugendsprachreisen in Malta und Brighton arbeiten. Mein Beruf als Spanisch-, Deutsch- und Englischlehrerin hat mich in die verschiedensten Länder in Nord- und Südamerika sowie Europa geführt und mich zu einer begeisterten Bloggerin gemacht.

Ähnliche Artikel

    Hier geht's zu unseren  Sprachreisen 50plus 

    Für Newsletter anmelden!

    Blogverzeichnis Bloggerei.de
    Neuer Call-to-Action