Herzlich willkommen auf dem Linguista Blog!

Hier findest du zahlreiche Erfahrungsberichte vollgepackt mit spannenden Eindrücken und Erlebnissen, welche unsere Kunden während ihren Reisen rund um den Globus gesammelt haben und mit dir teilen möchten! Profitiere von hilfreichen Geheimtipps sowie Berichten von unseren Studienreisen oder versuche dich in der Kunst des Kochens mit Rezepten aus aller Welt.

Hast auch du einen Sprachaufenthalt absolviert oder eine eindrückliche Reise hinter dir? Wir freuen uns über deine Kommentare und Blogbeiträge!

Warum England das beliebteste Ziel für Englischkurse ist

Englischkurs England

Willst du erfahren, warum England das beliebteste Ziel für Englischkurse ist? England bietet dir zahlreiche Vorteile. Du bist in nur kürzester Zeit in Grosssbritannien, kannst hervorragendes BBC Englisch lernen, profitierst von akademischer Exzellenz, einem reichen kulturellen Angebot und einer grossen Auswahl von blühenden Städten für deine Sprachreise. Noch dazu sind die Grenzen wieder offen und Geimpfte können ganz ohne Quarantäne einreisen.

Deshalb lohnt sich eine England Sprachreise

Fangen wir also mit dem ersten Punkt an, warum sich eine Sprachreise nach England lohnt.

Die Anreise ist kurz, einfach und günstig

Für eine Anreise nach England stehen dir viele Möglichkeiten zur Verfügung. Mit dem Flugzeug ist es für die Meisten natürlich am einfachsten. Wenn dir die Nachhaltigkeit beim Reisen dagegen wichtig ist, kannst du dich auch für eine Reise mit dem Bus, dem Zug und der Fähre entscheiden. Die Anreisezeit ist überschaubar und die Preise sind aufgrund der hohen Nachfrage wirklich erschwinglich.

Das beste Englisch gibt es nur in England

Der klassische Englisch-Akzent wird auch Received Pronunciation oder RP genannt. Beim Englisch lernen in England kannst du die verschiedensten Akzente entdecken. Es ist schon etwas Besonderes so zu sprechen, wie die Nachrichten-Sprecher der BBC. Deine Freunde werden dein Englisch mit Prinz Harry oder Emma Watson vergleichen.

Akademische Exzellenz der Sprachschule

In England erwartet dich akademische Exzellenz in den Sprachschulen. Die meisten von ihnen sind nämlich vom British Council, English UK oder Quality English akkreditiert. Die Lehrer kommen aus hervorragenden Universitäten und kennen sich bestens in der Sprache aus. So macht es Spass zu lernen. Ausserdem eignet sich ein Englischkurs in England grossartig dafür, dich auf eines der Cambridge Zertifikate vorzubereiten.

Ein riesiges kulturelles Angebot

Ob eine Ausstellung vom British Council besuchen, die Architektur einer Stadt bewundern oder eines der vielen Museen entdecken, England hat kulturell viel zu bieten. Die in Shakespeares Heimatstadt ansässige Royal Shakespeare Company (RSC) gilt zum Beispiel als das berühmteste Theaterensemble der Welt. Im Regent's Park Open Air Theatre kannst du bei einem Picknick und einem Glas Wein gemütlich eine Freiluft-Aufführung erleben. Ganz von den grossen Sehenswürdigkeiten wie dem Big Ben oder dem Buckingham Palace abgesehen.

Grosse Auswahl an Städten für deine Sprachreise

England bietet dir eine riesige Auswahl an Städten für deine Englisch-Sprachreise. Es gibt viel mehr zu entdecken, als London, Brighton oder Manchester. Hier sind ein paar Städte, die nicht jeder besucht:

Bristol-Englischkurs-England

Bristol

Als junge Studentenstadt ist in Bristol immer etwas für dein Nightlife geboten. Hier kannst du dich mit den anderen Studenten verabreden und im gemütlichen Pub oder auf der Studentenparty einen Cocktail trinken. Tanze bei Live-Musik bis in die frühen Morgenstunden.

Eastbourne

Wenn du es lieber ruhig magst, dann schau dir Eastbourne an. Die englische Kleinstadt an der Südküste eignet sich perfekt für Badeferien im Sommer. Unsere Sprachschule liegt direkt am Meer und schon beim Blick aus dem Fenster kommt Sommerstimmung auf.

Paignton

Natur findest du rund um Paignton. Der Süden Englands punktet mit den umliegenden Nationalparks. Die kleine Stadt wird dich mit ihrem mediterranen Flair in kürzester Zeit begeistern, Surfen, Wandern und frische Meeresluft machen diesen Ort perfekt zum Englisch lernen.

Chester

Erlebe britische Geschichte in Chester. Charmante Fachwerkhäuser prägen das Bild von dieser Gartenstadt. Parks und Grünanlagen laden zum Entspannen ein. Ausserdem bist du hier gleich in der Nähe von Wales und kannst zwei Kulturen auf einen Schlag kennenlernen.

Englischkurs-England-Bath

Bath

Die Stadt, die Könige und Adlige lieben. Bath ist schon lange ein echter Geheimtipp. Die historische Universitätsstadt punktet mit Wellness, Thermen und Bädern.

Bury St. Edmunds

Kulturliebhaber sollten nach Bury St. Edmunds reisen. Ganz typisch britisch geht es in den historischen Gassen der Marktstadt zu. Das mittelalterliche Flair eignet sich vor allem für Geschichtsfans.

Totnes

Englisch lernen in Totnes führt dich in ein Städtchen am Fluss, das mit familiärer Atmosphäre punktet. Mache Wassersport oder reite auf dem Rücken eines Pferdes durch die Moore. Umweltschutz und Nachhaltigkeit findest du hier an jeder Ecke.

Exeter

Der bekannte Kurort an der englischen Riviera lockt mit Shopping, Kultur und einer kilometerlangen Strandpromenade. Eine der sichersten Städte Englands bietet dir viel Lebensqualität und ist ein hervorragender Ort zum Englisch lernen.

Ein Englischkurs in England ist am besten

Konnte ich dich überzeugen? England ist einfach das perfekte Reiseziel für einen Englischkurs. Wenn du noch mehr erfahren möchtest, kannst du hier den Reisebericht von Max in England lesen. Kennst du noch andere Orte in England, die du empfehlen kannst? Dann schreibe es in die Kommentare.

 

 

Themen:

Viktoria

Viktoria

Reisebloggerin aus Leidenschaft! Das bin ich. Meinen ersten Sprachaufenthalt verbrachte ich in den USA. Später konnte ich als Teamer auf Jugendsprachreisen in Malta und Brighton arbeiten. Mein Beruf als Spanisch-, Deutsch- und Englischlehrerin hat mich in die verschiedensten Länder in Nord- und Südamerika sowie Europa geführt und mich zu einer begeisterten Bloggerin gemacht.

    Sprachaufenthalt  in England

    Für Newsletter anmelden!

    Blogverzeichnis Bloggerei.de
    Neuer Call-to-Action