Herzlich willkommen auf dem Linguista Blog!

Hier findest du zahlreiche Erfahrungsberichte vollgepackt mit spannenden Eindrücken und Erlebnissen, welche unsere Kunden während ihren Reisen rund um den Globus gesammelt haben und mit dir teilen möchten! Profitiere von hilfreichen Geheimtipps sowie Berichten von unseren Studienreisen oder versuche dich in der Kunst des Kochens mit Rezepten aus aller Welt.

Hast auch du einen Sprachaufenthalt absolviert oder eine eindrückliche Reise hinter dir? Wir freuen uns über deine Kommentare und Blogbeiträge!

Was müssen Schweizer bei Work and Travel in Australien beachten?

Work and Travel in Australien wird immer beliebter. Ein wunderschönes Land, die Chance zu arbeiten oder sich vielleicht sogar freiwillig in einem Koala Reservat zu engagieren, und gutes Wetter locken Menschen aus der ganzen Welt nach Australien. Für uns Schweizer gibt es bei einer Reise nach Australien jedoch einiges zu beachten. Hier findest du eine kurze Übersicht zu den wichtigsten Fakten.

Visum für Australien

Eine Visumsbeantragung klingt erstmal nach viel Papier. Aber keine Angst, gleich bei der Flugbuchung kannst du normalerweise das Visum dazu buchen, sodass der Aufwand recht gering ist. Ein Touristenvisum ist sowohl für einen Englisch Sprachkurs als auch für Freiwilligenarbeit geeignet. Nur wenn du längere Zeit in Australien arbeiten möchtest, brauchst du ein Studentenvisum.

Was für Work and Travel Programme gibt es in Australien?

Australien_work_and_travel_fotolia

Farmstay

Wenn du Land und Tiere liebst, ist ein Farmstay in Australien perfekt für dich. Auf einer landestypischen Farm lernst du das australische Landleben hautnah kennen. Bei der Arbeit im Outback kannst du dich tagsüber so richtig verausgaben und die Abende mit der Gastfamilie oder den anderen Helfern ausklingen lassen. Die freundliche Art der Australier wird dir dabei helfen, schnell Kontakte zu knüpfen.

Das Wichtigste im Überblick:

• Mindestalter: 18 Jahre
• Gute Englischkenntnisse – du kannst z.B. vor dem Einsatz einen Englisch Sprachkurs besuchen
• Erfahrung mit Tieren oder in der Landwirtschaft von Vorteil
• Anmeldefrist: min. 8 Wochen im Voraus
• Typische Arbeitsbereiche: Melken, Tiere versorgen, Anpflanzungen, Kompost machen, Reparieren von Zäunen etc.
• Touristenvisum reicht aus

Demi-Pair

Demi_Pair_AustralienDu arbeitest lieber mit Kindern als Tieren? Dann ist das Demi-Pair-Programm in Australien perfekt für dich! Hier lebst und arbeitest du bei einer Familie zu Hause, während du nebenbei einen Englisch Sprachkurs besuchst. Als Gegenleistung bekommst du von der Familie Kost und Logis. Der Vorteil ist, dass du die ganze Zeit über mit Englisch in Kontakt kommst, ob tagsüber mit den Kindern oder später beim Sprachkurs. Ausserdem kannst du neue Kontakte mit der Gastfamilie und den internationalen Sprachstudenten in der Sprachschule knüpfen.

Das Wichtigste im Überblick:
• Mindestalter: 18 Jahre
• Arbeiten und Englisch lernen parallel
• Studentenvisum notwendig (Wichtig: um ein Studentenvisum zu bekommen, musst du einen Englischkurs von mindestens 12 Wochen nachweisen)
• Du solltest Kinder mögen
• Anmeldefrist: min. 8 Wochen im Voraus

Freiwilligeneinsatz

Seit neustem gibt es neben den Natur- und Umweltschutzeinsätzen in Australien ein ganz besonderes Koala_Reservat_Freiwilligenarbeit_AustralienAngebot von Linguista: Arbeiten im Koala-Reservat. Diese Tiere sind sooooo süss, kein Wunder, dass das Programm ein absoluter Hit ist. In Brisbane kannst du nach einem 4-wöchigen Sprachaufenthalt im Lone Pine Koala Sanctuary helfen und die niedlichen Koalas hautnah erleben.

Das Wichtigste im Überblick:
• Mindestalter: 18 Jahre
• Gute Englischkenntnisse – ein Englisch Sprachkurs bereitet dich auf den Einsatz vor
• Anmeldefrist: min. 8 Wochen im Voraus
• Touristenvisum reicht aus

Koffer packen für Work and Travel in Australien

Du hast dich für einen Work and Travel Einsatz entschieden und bereitest dich gerade auf die grosse Reise ans andere Ende der Welt vor? Wir haben eine kleine Packliste mit Dingen erstellt, die du auf jeden Fall dabeihaben solltest.

Koffer_packen_work_and_travel_australien

Koffer packen für den Arbeitseinsatz in Australien:

• Rucksack für Unternehmungen
• Sonnenhut
• Insektenspray
• Taschenlampe
• Sonnenbrille
• Badesachen
• Passende Arbeitskleidung je nach Programm
• Handtuch
• Sonnenschutz
• Eine kleine Reiseapotheke für den Fall der Fälle

Und nicht zu vergessen die formellen Dinge:

• Flugtickets
• Reisepass mit Visum
• Auslandskrankenversicherung
• Alle Buchungsbestätigungen
• Medizinische Dokumente

Sicher fallen dir bei dieser kleinen Liste noch ganz viele andere Sachen ein, die du für deinen Work and Travel Einsatz in Australien mitnehmen möchtest. Wer sich mit guter Planung auf den Aufenthalt vorbereitet, kommt entspannt in „Down Under“ an. Wir wünschen dir auf jeden Fall viel Spass auf deinem Trip!

Veröffentlicht am 10.06.16 15:30

Ähnliche Artikel