Herzlich willkommen auf dem Linguista Blog!

Hier findest du zahlreiche Erfahrungsberichte vollgepackt mit spannenden Eindrücken und Erlebnissen, welche unsere Kunden während ihren Reisen rund um den Globus gesammelt haben und mit dir teilen möchten! Profitiere von hilfreichen Geheimtipps sowie Berichten von unseren Studienreisen oder versuche dich in der Kunst des Kochens mit Rezepten aus aller Welt.

Hast auch du einen Sprachaufenthalt absolviert oder eine eindrückliche Reise hinter dir? Wir freuen uns über deine Kommentare und Blogbeiträge!

Sprachschule Costa Rica – Spanisch Lernen im Paradies

Strand in Costa Rica

Du suchst eine Sprachschule in Costa Rica und möchtest dort gerne Spanisch lernen? Eine sehr gute Wahl. Das kleine Land in Südamerika ist nicht nur eine unserer Lieblingsdestinationen, sondern hält für dich auch zahlreiche Highlights bereit. Es ist eines der umweltfreundlichsten Länder in der Region und zählt auch zu den Fortschrittlichsten. Aufgrund seiner hohen Sicherheits- und Gesundheitsstandards ist es zum Beispiel das perfekte Einstiegsland zum Alleinreisen. Doch nicht nur die äusseren Bedingungen sprechen für Costa Rica, auch die landschaftliche und tierische Vielfalt ist absolut überzeugend. Vulkane, wunderschöne Strände an der Pazifik- und Karibikküste, verwunschene Regenwälder und vieles mehr werden dich garantiert begeistern.

Unsere Tipps - Sprachschule in Costa Rica

Du merkst schon, Costa Rica ist wirklich eines unserer Lieblingsländer. Doch damit sind wir tatsächlich nicht allein. Auch unsere Kunden lieben das Land, das übersetzt so viel wie reiche Küste bedeutet. Deshalb bieten wir dir dort auch zahlreiche verschiedene Sprachschulen an und du hast im wahrsten Sinne des Wortes die Qual der Wahl. Damit du dich einfacher entscheiden kannst, haben wir dir die beliebtesten drei Sprachschulen herausgesucht: Sàmara, Manuel Antonio und Tamarindo.

Costa-Rica-Sprachkurs-Sprachschule

In Sàmara liegt die Schule direkt am Strand und du kannst in deinen Pausen einfach ins Meer springen. Doch das ist nicht der einzige Vorteil. Zusätzlich zum sprachlichen Fortschritt, wird in Sàmara auch Wert darauf gelegt, dass du einen politischen und kulturellen Einblick in das Land bekommst. Deshalb gibt es jeden Freitag Workshops zu aktuellen Themen.

Auch die Location unserer Sprachschule in Manuel Antonio kann sich sehen lassen. Auch hier befindest du dich mitten in der Natur. Mit Blick auf den Regenwald und nur wenige Kilometer vom Strand entfernt, hast du die Möglichkeit, in Open-Air Klassenzimmern Spanisch zu lernen. Wenn das mal kein aussergewöhnliches Erlebnis ist!

Last but not least, die Sprachschule in Tamarindo. Von aussen betrachtet wirkt sie eher wie ein hippes Hotel. Es gibt einen Pool, du kannst in Hängematten entspannen und auch der Strand ist nur wenige Meter entfernt. Doch nicht nur die Location hat tolle Vorteile, auch die Sprachkurse sind echt klasse. Es wird zum Beispiel darauf geachtet, dass es besonders kleine Klassen gibt, um einen besseren Lernfortschritt zu gewährleisten. Ausserdem werden extra Ausflüge angeboten, um den Schülern auch einen kulturellen Einblick in das Land zu ermöglichen.

Costa Rica Highlights  – das erwartet dich

Entdecke bei deinem Sprachaufenthalt in Costa Rica Highlights  ohnegleichen. Aufgrund seiner Diversität eignet sich das Land perfekt für Rundreisen und zum Backpacken. Je nachdem, wie viel Zeit du hast, kannst du deine Zeit in der Sprachschule auch durch einen Roadtrip ergänzen. Du hast aber natürlich auch die Möglichkeit, nach Schulschluss oder am Wochenende einiges zu entdecken und zu erleben.

Diese Orte solltest du auf keinen Fall verpassen

 Costa Rica ist eines der schönsten Länder unserer Erde und bietet zahlreiche Highlights, die auf deiner Agenda nicht fehlen dürfen. Um dir ein bisschen Inspiration für deine Reiseplanung zu geben und dich mit Ideen für Wochenendausflüge zu versorgen, haben wir dir unsere Lieblingsorte zusammengestellt.

Das erste Ziel, das wir dir ans Herz legen können, ist der Nebelwald in Monteverde. Inmitten von Hängebrücken, plätschernden Wasserfällen und mystischen Nebelschwaden hast du einen wunderschönen Blick auf den Vulkan Arenal und kannst dich bei einer Nachtwanderung von der einzigartigen Atmosphäre verzaubern lassen. Wenn du sportbegeistert bist, dann können wir dir die zwei Orte Mal País und Santa Teresa empfehlen. Hier herrschen perfekte Bedingungen für Surfer und du kannst die schillernde Unterwasserwelt beim Schnorcheln entdecken. Unser Letzter, und vermutlich bekanntester Tipp ist der Nationalpark Manuel Antonio. Trotz seiner starken Beliebtheit gehört er zu unseren absoluten Must-Sees. Die weissen Traumstrände, das türkisblaue Wasser, die wilden kleinen Äffchen und die verwunschenen Trekkingpfade werden dich garantiert nicht enttäuschen.

Auf nach Costa Rica

Also wenn wir dich jetzt nicht überzeugt haben, dann wissen wir auch nicht! Spass bei Seite. Costa Rica ist in jedem Falle eine der schönsten Destinationen weltweit und immer wieder einen Besuch wert. Deswegen können wir dir nur ans Herz legen, deinen Sprachaufenthalt dort zu machen.

Hier kannst du nachlesen, wie es anderen unserer Sprachschüler in Costa Rica gefallen hat, und hier bekommst du einen Überblick über die Top-10 Sehenswürdigkeiten.

Solltest du noch weitere Fragen haben, dann kannst du jederzeit auf uns zukommen. Wir unterstützen dich dabei die perfekte Sprachschule in Costa Rica zu finden.

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht am 29.01.20 14:00
Viktoria

Viktoria

Reisebloggerin aus Leidenschaft! Das bin ich. Meinen ersten Sprachaufenthalt verbrachte ich in den USA. Später konnte ich als Teamer auf Jugendsprachreisen in Malta und Brighton arbeiten. Mein Beruf als Spanisch-, Deutsch- und Englischlehrerin hat mich in die verschiedensten Länder in Nord- und Südamerika sowie Europa geführt und mich zu einer begeisterten Bloggerin gemacht.

Ähnliche Artikel

    Hier geht's zum  Costa Rica Sprachaufenthalt

    Für Newsletter anmelden!

    Blogverzeichnis Bloggerei.de
    Neuer Call-to-Action