Herzlich willkommen auf dem Linguista Blog!

Hier findest du zahlreiche Erfahrungsberichte vollgepackt mit spannenden Eindrücken und Erlebnissen, welche unsere Kunden während ihren Reisen rund um den Globus gesammelt haben und mit dir teilen möchten! Profitiere von hilfreichen Geheimtipps sowie Berichten von unseren Studienreisen oder versuche dich in der Kunst des Kochens mit Rezepten aus aller Welt.

Hast auch du einen Sprachaufenthalt absolviert oder eine eindrückliche Reise hinter dir? Wir freuen uns über deine Kommentare und Blogbeiträge!

Englisch lernen im Land von Rosamunde Pilcher

Rosamunde-Pilcher-Englisch-lernen

Englisch lernen im Land von Rosamunde Pilcher? Wenn das für Sie wie Musik in den Ohren klingt, dann sind Sie hier genau richtig. Denn unsere 50plus Englisch Sprachreise führt Sie in das wunderschöne Totnes, wo Sie sich auf die Spuren der beliebten Autorin begeben können.

Wer war Rosamunde Pilcher?

Die britische Autorin Rosamunde Pilcher schrieb viele Liebesromane, die im deutschen Sprachraum verfilmt wurden und es zu grosser Beliebtheit gebracht haben. 1924 in Cornwall geboren und leider im Februar 2019 verstorben, war und ist sie für ihre Romane, die sich um Liebe, Leid und Freundschaft drehen, bekannt. Das ZDF hat eine 89-teilige TV-Serie über die Romane verfilmt, welche überwiegend im südenglischen Cornwall gedreht wurde.

Mit Rosamunde Pilcher Englisch lernen

Für Liebhaber von den Romanen von Rosamunde Pilcher, gibt es die Möglichkeit, sich beim Englisch lernen in England auf die Spuren der beliebten Autorin zu begeben. Es erwartet Sie auf dieser 50plus Sprachreise die wildromantische Natur, eine spektakuläre Küste und malerische Dörfer in Devon und Cornwall. Diese Landschaft konnte schon seit jeher Poeten und Schriftsteller inspirieren. Kein Wunder, dass auch Rosamunde Pilcher viel über Südengland geschrieben hat. Zwei weitere Punkte, die überzeugen können, sind die herzliche Gastfreundschaft der Briten und das für England sehr milde und sonnige Klima. Zu Recht wird der südliche Westen als beeindruckendste Region Englands beschrieben.

Wie funktioniert ein 50+ Englischkurs?

Ein 50+ Englischkurs ermöglicht es Ihnen, Ihre Englischkenntnisse zu verbessern und dabei das Rosamunde-Pilcher-Land mit Gleichgesinnten zu entdecken. Dafür reisen Sie in das idyllische Totnes, das nur ein paar Meilen von der kleinen Hafenstadt Torquay entfernt liegt. Totnes ist ein malerischer Ort am River Dart inmitten grüner Natur. Aufgrund der kurzen Wege eignet sich die Gegend ideal für eine 50plus Erlebnis-Sprachreise.

Von Montag bis Freitag findet der Englischkurs von 09.00 – 12.30h an der Sprachschule English in Totnes statt. Sie lernen mit maximal 12 Gleichgesinnten zusammen, wobei die Klasseneinteilung entsprechend der Vorkenntnisse vorgenommen wird. Das garantiert, dass alle Teilnehmer optimal lernen können. In der Woche finden 15 Lektionen à 60 Minuten statt und Sie können auch schon mit elementaren Kenntnissen an dem Kurs teilnehmen. In der Regel besteht der Kurs aus Teilnehmern ab ca. 50 Jahren.

In den Kosten für die 50plus Sprachreise ist der Flug von Zürich nach London und zurück in der Economy-Klasse mit British Airways (O-Klasse) inbegriffen. Sie profitieren auch von einem Gruppentransfer vom Flughafen London bis zu Ihrer Unterkunft in einem Einzelzimmer bei einer Gastfamilie in Totnes. Als Verpflegung erwartet Sie Halbpension bei Ihrer Familie, wodurch Sie Ihr Englisch auch nach dem Kurs weiter üben können. Auch das Aktivitätenprogramm und das Kursmaterial sind in den Kosten inbegriffen, genauso wie ein Teilnahmezertifikat und eine Annullierungskostenversicherung.

Freizeit

50-plus-sprachreise-englisch

Einer der wichtigsten Aspekte bei einer 50plus Sprachreise ist auch das Freizeitprogramm, auf welches Sie sich freuen können. Sie werden an Nachmittagen und Wochenenden Ausflüge in die Umgebung von Totnes unternehmen. Geniessen Sie zum Beispiel die Dampfeisenbahn-Fahrt mit dem berühmten “Steam-Train“ ab Dartmouth. Es erwartet Sie ein Besuch im mystischen Dartmoor Nationalpark und ein typischer Afternoon-Cream-Tea. Das traditionelle Pub Quiz sorgt ausserdem für den notwendigen englischen Flair. Als Highlight werden Sie die verschiedenen Drehorte von Rosamunde Pilcher besuchen und entdecken so die fantastische Küstenlandschaft und historische Herrenhäuser, die in den Filmen gezeigt werden. Alle Ausflüge und Aktivitäten sind Teil des Sprachkurs-Programmes und werden durch eine englischsprachige Lehrperson begleitet.

Möchten Sie mehr erfahren?

Sind Sie neugierig geworden und möchten gerne mehr erfahren? Dann finden Sie hier Tipps zum Englisch lernen ab 50 Jahren. Sie können auch gleich unser Team kontaktieren und sich zu unserer Rosamunde-Pilcher Sprachreise beraten lassen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Viktoria

Viktoria

Reisebloggerin aus Leidenschaft! Das bin ich. Meinen ersten Sprachaufenthalt verbrachte ich in den USA. Später konnte ich als Teamer auf Jugendsprachreisen in Malta und Brighton arbeiten. Mein Beruf als Spanisch-, Deutsch- und Englischlehrerin hat mich in die verschiedensten Länder in Nord- und Südamerika sowie Europa geführt und mich zu einer begeisterten Bloggerin gemacht.

Ähnliche Artikel

    Hier geht's zu unseren  Sprachreisen 50plus 

    Für Newsletter anmelden!

    Blogverzeichnis Bloggerei.de
    Neuer Call-to-Action