Herzlich willkommen auf dem Linguista Blog!

Hier findest du zahlreiche Erfahrungsberichte vollgepackt mit spannenden Eindrücken und Erlebnissen, welche unsere Kunden während ihren Reisen rund um den Globus gesammelt haben und mit dir teilen möchten! Profitiere von hilfreichen Geheimtipps sowie Berichten von unseren Studienreisen oder versuche dich in der Kunst des Kochens mit Rezepten aus aller Welt.

Hast auch du einen Sprachaufenthalt absolviert oder eine eindrückliche Reise hinter dir? Wir freuen uns über deine Kommentare und Blogbeiträge!

Englisch lernen mit 50 Jahren - Sprachschulen berichten

Englisch-lernen-mit-50-Jahren

Englisch lernen mit 50 Jahren? Warum nicht? Man ist nie zu alt zum Lernen und Sprachreisen 50+ sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Kein Wunder, denn 50plus-Sprachschulen sind oft Familienunternehmen, die den Teilnehmern mit viel Herzblut ein unvergessliches Erlebnis bereiten. Das schafft Nähe und ermöglicht authentische Begegnungen vor Ort.

Ob Irland, England oder Südafrika, wir haben unsere Sprachschulen 50+ gefragt, warum Ihre Englischkurse so beliebt sind. Hier sind ihre Antworten auf unsere Fragen.

Was waren die schönsten Erlebnisse mit Ihren 50+ Gruppen?                                                                                       

Sprachschule Galway Cultural Institute: Wir haben über die Zeit hinweg festgestellt, dass die Teilnehmer des 50+ Programms unser „Welcome Lunch“ mit unseren Mitarbeitern besonders schätzen. Sie lieben den Boot Trip auf der Corrib, die irischen Tanz-Workshops und die Pub-Nächte, bei denen sie die irische Kultur authentisch kennenlernen können.

Sprachschule English in Chester: Ältere Schüler haben so viel Erfahrung in der Kommunikation. Sie unterhalten sich sehr gerne und teilen diese Erfahrung mit anderen Teilnehmern aus verschiedenen Ländern - das ist für uns sehr inspirierend. Es ist auch grossartig, die Reaktion der Schüler nach einem wirklich guten Tag zu sehen.

Sprachschule Good Hope Studies, Kapstadt: Die Gruppe im letzten November genoss das volle Programm. Sie waren begeistert von der Garden Route Safari, der Weinprobe und dem historischen BoKaap.

Wie lange bieten Sie das 50+ Programm schon an?

Sprachschule Galway: Wir bieten das Programm bereits seit 10 Jahren an. Am Anfang wurde es jedoch „Third age programme“ genannt. Der Erfolg des Programms liegt in der Dynamik der Gruppen. Es gibt verschiedene Fähigkeiten in jeder Klasse, wodurch die Kommunikation und Interaktion stimuliert wird.

Sprachschule Chester: Wir führen seit über 30 Jahren mehr als 50 Kurse durch. Wir waren eine der ersten Sprachschulen in Grossbritannien, die diese Art von Kurs eingeführt haben. Die 50+ Kurse wurden als Reaktion auf die Nachfrage des Schweizer Marktes eingeführt. Es gab eine Generation von Schweizern, die in jungen Jahren nicht die Möglichkeit hatten, im Ausland zu studieren. Mundpropaganda war wichtig und die Zahl der Studenten hat sich langsam, aber stetig entwickelt. Wir hatten kürzlich durchschnittlich 20 Studenten pro Kurs. In den letzten 10 Jahren haben wir ausserdem gesehen, dass unsere 50plus Kurse viel internationaler geworden sind. Das Interesse in Brasilien ist in letzter Zeit gewachsen und letztes Jahr haben wir unsere ersten 50+ Studenten aus Thailand begrüsst.

Sprachschule Südafrika: Dies ist unser zweites Jahr in Folge. Von unseren Kunden über 50 gab es viel Nachfrage nach Kursen für ihre Altersgruppe sowie nach einem Programm, das für ältere Teilnehmer geeignet ist. Im März 2019 hatten wir 2 Teilnehmer in unserem Programm, dies stieg auf 21 Studenten in für November 2019. Es sieht also gut aus.

 Was ist die beliebteste Unterkunft bei Ihren 50+ Teilnehmern?

Sprachschule Galway: Die beliebteste Unterkunft der Teilnehmer ist das Bed & Breakfast oder das Hotel, da diese Unterkünfte hohen Komfort, aber auch unabhängiges Leben ermöglichen.

Sprachschule Chester: Die grosse Mehrheit unserer über 50-Jährigen möchte in einer Gastfamilie untergebracht werden. Sie schätzen die Gelegenheit, ihr Englisch zu üben und das englische Familienleben zu erleben. Einige Studenten fragen auch nach einer Unterkunft für Selbstversorger oder bevorzugen ein Gästehaus oder Hotel.

Sprachschule Südafrika: Homestay Plus sowie das Guest House sind beliebt.

Sprachreise-50-Aktivitäten

Nennen Sie die schönsten Aktivitäten für 50+

Sprachschule Galway: Wir haben als neues Programm den „Afternoon Tea“ im House Hotel eingeführt. Diese Aktivität ist ein voller Erfolg. Wir bieten auch eine wunderschöne Zertifikat Zeremonie am Ende des Programms an und die Teilnehmer sagen uns oft, dass dies eine grossartige Weise war ihre Erfahrung abzuschliessen.

Sprachschule Chester: Unser ganztägiger Wochenendausflug ist immer beliebt. Nordwales und der „Lake District“ sind beliebte Reiseziele. Ein Nachmittag-Ausflug zu einem Anwesen oder Garten des „National Trust“ kommt ebenfalls gut an. Die Schüler erkunden auch gerne die vielen Sehenswürdigkeiten von Chester. Abends ist ein Besuch unseres Kunstkomplexes oder eine irische Musiknacht in einer Stadtkneipe immer sehr beliebt.

Sprachschule Südafrika: Die Garden Route Safari ist die beliebteste Aktivität.

Welche Besonderheiten bietet der Sprachkurs?

Sprachschule Galway: Unsere Highlights sind die Folgenden:                                                        1. 50+ ist eines unserer personalisierten Programme, in denen die Gruppe dazu ermutigt wird, den Fokus des Kurses gemeinsam mit dem Lehrer abzustimmen.
2. Am ersten Tag findet ein Allgemeines Treffen mit dem Direktor statt, um das Programm vorzustellen.
3. Die Klassenzimmer haben einen kommunikativen Ansatz mit einem praxisnahen Fokus. So können unsere Teilnehmer Englisch in einer entspannten Atmosphäre lernen.
4. Das Lerntempo ist ideal, um die Ferien mit Sprachenlernen zu kombinieren.

Sprachschule Chester: Die Studenten machen den Kurs aus und so ist jeder Kurs einzigartig. Kommunikation und die Atmosphäre im Klassenzimmer machen das Lernen aus. Es ist besonders schön, wenn die Schüler feststellen, dass Lernen viel Spass macht! Auch unsere Mitarbeiter machen die Schüler gerne mit unserer Stadt und der umliegenden Region bekannt und begleiten sie bei lokalen Aktivitäten und Kulturreisen.

Sprachschule Südafrika: Die Kurse orientieren sich an den 50 Plus-Programmen und alle Aspekte des Lernens (wie Lesen, Schreiben, Hören, Verstehen, Grammatik und gesprochenes Englisch) werden behandelt. Die Lehrer besprechen jedoch mit der Klasse, ob es noch etwas Spezifisches gibt, auf das sie sich konzentrieren möchten.

Egal, ob Englisch ab 50 für Anfänger oder Fortgeschrittene unsere Sprachschulen 50+ sind Experten und gestalten ihre Kurse mit viel Liebe und Aufmerksamkeit. Englisch lernen mit 50 Jahren lohnt sich daher allemal.

Und wie sieht es mit Ihnen aus? Waren Sie auch schon einmal auf einer Sprachreise 50+? Dann schreiben Sie uns Ihre Erfahrung in die Kommentare.

Hier finden Sie ausserdem einen Erfahrungsbericht unserer Kundin Mona Reichen, die in Paignton einen Englischkurs 50+ besucht hat.

Viktoria

Viktoria

Reisebloggerin aus Leidenschaft! Das bin ich. Meinen ersten Sprachaufenthalt verbrachte ich in den USA. Später konnte ich als Teamer auf Jugendsprachreisen in Malta und Brighton arbeiten. Mein Beruf als Spanisch-, Deutsch- und Englischlehrerin hat mich in die verschiedensten Länder in Nord- und Südamerika sowie Europa geführt und mich zu einer begeisterten Bloggerin gemacht.

Ähnliche Artikel

    Hier geht's zu unseren  Sprachreisen 50plus 

    Für Newsletter anmelden!

    Blogverzeichnis Bloggerei.de
    Neuer Call-to-Action