Herzlich willkommen auf dem Linguista Blog!

Hier findest du zahlreiche Erfahrungsberichte vollgepackt mit spannenden Eindrücken und Erlebnissen, welche unsere Kunden während ihren Reisen rund um den Globus gesammelt haben und mit dir teilen möchten! Profitiere von hilfreichen Geheimtipps sowie Berichten von unseren Studienreisen oder versuche dich in der Kunst des Kochens mit Rezepten aus aller Welt.

Hast auch du einen Sprachaufenthalt absolviert oder eine eindrückliche Reise hinter dir? Wir freuen uns über deine Kommentare und Blogbeiträge!

Sprachaufenthalt in Montpellier – das musst du wissen!

Sprachaufenthalt-Montpellier

Möchtest du gerne Französisch lernen und hast dir für deinen Sprachaufenthalt Montpellier ausgesucht? Dann ist dieser Blog für dich, denn hier erfährst du alles, was du unbedingt wissen musst. Erfahre, welche Sehenswürdigkeiten du besuchen kannst, was dir unsere Sprachschulen vor Ort bieten und warum eine Sprachreise nach Montpellier besser ist als nach Paris.

Sehenswürdigkeiten in Montpellier

Montpellier wird zum ersten Mal im Jahr 986 urkundlich erwähnt. Jeder fünfte Einwohner hier ist Student, was der Stadt ein unglaublich junges Flair verleiht. Die Universitätsstadt besitzt ausserdem eine der ältesten medizinischen Fakultäten der Welt und ist für ihre vielen Geigenbauer im Geigenbauerviertel Sainte Anne bekannt. Dazu ist es auch eine der tolerantesten Städte Frankreichs. Besuche die Kathedrale Saint-Pierre oder den Botanischen Garten. Zum Shoppen geht es am besten in das Odysseum, eine Einkaufspassage unter freiem Himmel am Mittelmeer. Neben 100 Boutiquen findest du hier auch eine Eiskunstbahn, ein Kino, das Aquarium Mare Nostrum, Bowling, Karting, die Kletterwand Altissimo und die Sternwarte Galilée. Hier kannst du locker den ganzen Tag verbringen. Die französische und internationale Küche lässt sich am besten am Marché Du Lez mit vielen Foodtrucks und Restaurants geniessen.

Und was ist mit Strand? Den findest du natürlich auch ganz in der Nähe von Montpellier. Schnapp dir ein Velo und folge dem Weg am Lez entlang. Nach circa 12 Kilometern wirst du dann auf niedliche Hafendörfer und tolle Strände stossen.

Französisch Sprachschulen in Montpellier

In Montpellier hast du zwei Sprachschulen zur Auswahl. Die Französisch Sprachschule Accent Français befindet sich in der historischen Fussgängerzone. Hier sind die Details der Schule im Überblick.

Welche Kurse kann ich buchen?

1) Standardkurs
2) Intensivkurs (26 oder 30 Lektionen)
3) Kombi-Kurs
4) Businesskurs
5) DELF/DALF Vorbereitung

Wie viele Teilnehmer gibt es in den Kursen?

Max. 12 Teilnehmer

Welche Unterkunft kann ich buchen?

1) Einzelzimmer in der Gastfamilie (mit oder ohne Halbpension)
2) Einzelzimmer in der Budget-Studentenresidenz
3) Einzelzimmer in der Studio-Residenz

Wie viel kostet der Sprachaufenthalt?

Eine Woche ab 499 Franken

Die Französisch Sprachschule ILA befindet sich im Stadtkern von Montpellier. Hier sind die Details der Schule:

Welche Kurse kann ich buchen?

1) Standardkurs
2) Intensivkurs (30 Lektionen)
3) Kombi-Kurs
4) Businesskurs
5) DELF/DALF Vorbereitung

Wie viele Teilnehmer gibt es in den Kursen?

max. 14 Teilnehmer, bei DELF/DALF und Businesskursen 7-10 Teilnehmer

Welche Unterkunft kann ich buchen?

1) Einzelzimmer in der Gastfamilie (mit Frühstück, Halbpension oder keine Mahlzeiten)
2) Doppel- oder Einzelzimmer in der Studentenresidenz
3) Einzelzimmer im Studio-Hotel

Wie viel kostet der Sprachaufenthalt?

Eine Woche ab 380 Franken

Sprachreise-Montpellier

Warum Montpellier und nicht Paris?

Oft fragen sich unsere Studenten, ob Sie sich für Montpellier oder Paris entscheiden sollten. Tatsächlich hat Montpellier besonders viel zu bieten. Die Stadt gilt zum Beispiel als sicherer als Paris und du kannst sie dank der überschaubaren Grösse besser zu Fuss erkunden. Während die Bewertung der öffentlichen Verkehrsmittel in beiden Städten gut ist, schneidet Montpellier auch deutlich besser beim Essen gehen ab. Die Durchschnittstemperatur ist um die 3,5 Grad Celsius höher als in Paris und Montpellier hat nicht nur Strände, sondern auch Berge in der unmittelbaren Umgebung. Dazu ist die Stadt natürlich auch um einiges günstiger und ein Sprachaufenthalt in Montpellier kostet um die 200 Franken weniger als in Paris.

Jetzt weisst du alles, was du unbedingt wissen solltest, wenn du eine Sprachreise nach Montpellier planst. Worauf wartest du noch?

 

Viktoria

Viktoria

Reisebloggerin aus Leidenschaft! Das bin ich. Meinen ersten Sprachaufenthalt verbrachte ich in den USA. Später konnte ich als Teamer auf Jugendsprachreisen in Malta und Brighton arbeiten. Mein Beruf als Spanisch-, Deutsch- und Englischlehrerin hat mich in die verschiedensten Länder in Nord- und Südamerika sowie Europa geführt und mich zu einer begeisterten Bloggerin gemacht.

Ähnliche Artikel

Es gibt keine ähnlichen Artikel

    Sprachreise nach Montpellier

    Für Newsletter anmelden!

    Blogverzeichnis Bloggerei.de
    Neuer Call-to-Action