Herzlich willkommen auf dem Linguista Blog!

Hier findest du zahlreiche Erfahrungsberichte vollgepackt mit spannenden Eindrücken und Erlebnissen, welche unsere Kunden während ihren Reisen rund um den Globus gesammelt haben und mit dir teilen möchten! Profitiere von hilfreichen Geheimtipps sowie Berichten von unseren Studienreisen oder versuche dich in der Kunst des Kochens mit Rezepten aus aller Welt.

Hast auch du einen Sprachaufenthalt absolviert oder eine eindrückliche Reise hinter dir? Wir freuen uns über deine Kommentare und Blogbeiträge!

Die Vorteile von einem online Englischkurs

Online-Englischkurs

Corona hat die Welt im Griff, das Reisen ist im Moment nur eingeschränkt möglich und dieses Jahr hat uns in vielen Bereichen zum Umdenken gebracht. So ist es auch in Sachen Lernen. Nur, weil du dieses Jahr keinen Sprachkurs in Kanada oder Australien machen konntest, heisst das ja noch lange nicht, dass du nicht lernen kannst. Online Englischkurse bieten die perfekte Alternative, um mental fit zu bleiben und sich weiterzubilden.

Immer mehr Aspekte unseres Lebens finden im Internet statt. Shoppen, Beratungen, ja sogar die Partnersuche verläuft oft online. Anstatt das Lexikon aus dem Schrank herauszuholen, googlen wir und den Platz von Kassetten und CDs haben längst Audioformate aus dem Internet übernommen. Diese Entwicklung nimmt natürlich auch vor dem Sprachenlernen keinen Halt. Doch, warum solltest du einen online Englischkurs machen? Was spricht dafür und gibt es auch etwas was dagegenspricht?


Vorteile vom Online Englisch lernen

Der allergrösste Vorteil vom online Englisch lernen sind die vielen Möglichkeiten, die sich dir bieten. Bei unseren Sprachschulen profitierst du zum Beispiel von erfahrenen Lehrkräften, die bereits jahrelang Englisch unterrichten und sich jetzt auf die online Vermittlung der Sprache spezialisiert haben. Dabei profitierst du davon, dass du in deinem eigenen Tempo lernen kannst, du unzählige online Übungen machen wirst, die deine neuen Kenntnisse festigen, sich das Lernen hervorragend in deinen Alltag integrieren lässt und dass du dir ein individuelles Lernumfeld schaffen kannst.


Und was ist mit dem persönlichen Kontakt?

Natürlich schätzen viele Sprachschüler den persönlichen Kontakt zum Lehrern und Mitschülern. Wir sind soziale Wesen und es ist völlig normal, sich nach zwischenmenschlicher Interaktion zu sehnen. Doch manchmal haben wir keine Wahl und müssen uns an die Umstände anpassen. 2020 war zum Beispiel kaum eine Reise möglich und deshalb dürfen wir unsere Pläne fürs Lernen ja nicht einfach aufgeben. Das Leben muss weiter gehen und vielleicht ist es ja gar nicht so beschwerlich, wie es Anfang scheint. Wenn du dich hineinkniest, die Tipps von deinem Lehrer befolgst und ordentlich Vokabeln und Grammatikregeln paukst, wirst du schnell das ganze Drumherum vergessen.

Online-Englisch-lernen


Reale Sprachsituationen sind der Schlüssel zum Erfolg

Englisch online zu lernen birgt zahlreiche Vorteile. Du wirst orts- und zeitunabhängig lernen und kannst dir deine Lernfortschritte individuell und flexibel gestalten. Ein wichtiger Faktor ist jedoch auch der direkte Kontakt zum Lehrer und die Interaktion mit einem Muttersprachler. Hierbei wird deine Aussprache trainiert und verbessert und du erlebst den realen Gebrauch der Sprache. Das kann keine App zum Englisch lernen ersetzen. Im direkten Unterricht kannst du auch den Sprachgebrauch im beruflichen Kontext üben. Trainiere das Halten von Präsentationen, übe Vokabeln für ein Business-Meeting oder führe Kunden- und Verkaufsgespräche auf Englisch. Dein Englischlehrer kann dir bei all dem zur Seite stehen und garantieren, dass du dich im Gebrauch der englischen Sprache immer sicherer fühlst.


Spricht etwas dagegen, Englisch online zu lernen?

Wie alles im Leben, hat auch der online Englischkurs etwas, was dagegenspricht. Er kann natürlich nicht einen echten Sprachaufenthalt ersetzen, bei dem du in eine fremde Kultur eintauchst, mit deiner Gastfamilie und den Menschen deines Wunschlandes Englisch sprichst. Dabei nimmst du Gerüche, Geschmäcke und Stimmungen wahr, die ein online Englischkurs nicht ersetzen kann. Doch wenn wir vom reinen Lernprozess ausgehen, dann birgt ein online Englischkurs zahlreiche Vorteile und erlaubt dir vor allem, ganz unkompliziert und in deiner eigenen Zeitplanung zu lernen.

Auf unserem Blog findest du ausserdem mehr Tipps zum Englisch lernen mit Apps und einem Vergleich zwischen einem Sprachaufenthalt und online lernen.

Viktoria

Viktoria

Reisebloggerin aus Leidenschaft! Das bin ich. Meinen ersten Sprachaufenthalt verbrachte ich in den USA. Später konnte ich als Teamer auf Jugendsprachreisen in Malta und Brighton arbeiten. Mein Beruf als Spanisch-, Deutsch- und Englischlehrerin hat mich in die verschiedensten Länder in Nord- und Südamerika sowie Europa geführt und mich zu einer begeisterten Bloggerin gemacht.

Ähnliche Artikel

    Online Sprachkurse  von Linguista

    Für Newsletter anmelden!

    Blogverzeichnis Bloggerei.de
    Neuer Call-to-Action