Herzlich willkommen auf dem Linguista Blog!

Hier findest du zahlreiche Erfahrungsberichte vollgepackt mit spannenden Eindrücken und Erlebnissen, welche unsere Kunden während ihren Reisen rund um den Globus gesammelt haben und mit dir teilen möchten! Profitiere von hilfreichen Geheimtipps sowie Berichten von unseren Studienreisen oder versuche dich in der Kunst des Kochens mit Rezepten aus aller Welt.

Hast auch du einen Sprachaufenthalt absolviert oder eine eindrückliche Reise hinter dir? Wir freuen uns über deine Kommentare und Blogbeiträge!

Englisch lernen bei den Stars - Sprachaufenthalt in Los Angeles

Los Angeles - die Heimat der Schönen und Reichen, der Regisseure und Filmproduzenten. Ihre Namen sind weltbekannt und auf dem Hollywood Walk of Fame verewigt. Dieser Stadtteil der Weltmetropole Los Angeles lockt hoffnungsvolle Jungschauspieler, Models und Fotografen an - alle mit dem Ziel, den amerikanischen Traum zu leben.
Wer also Interesse an Filmen und Schauspielerei hat, ist in Hollywood gut aufgehoben. Kinofans können hier in den Hand- und Fussabdrücken von Leinwandikonen stehen und mit Kleindarstellern in Superman oder Marilyn Monroe Kostümen Fotos schiessen. In den zahlreichen Cafés und Bars kommt man schnell mit den Einheimischen ins Gespräch und knüpft sehr rasch neue Kontakte. Für alle die etwas andere Ferien in den USA verbringen möchten, ist ein Sprachaufenthalt in Los Angeles sicherlich eine abwechslungreiche Erfahrung!

Englisch lernen und Filme drehen

Für diejenigen, die vom Thema Film einfach nicht genug bekommen können gibt es seit neustem ein spezielles Programm. "Englisch & Film" ist eine Kombination aus Englischunterricht und einer Einführung in die Welt des Films. 4 Wochen lang arbeitest du mit ein paar anderen an einem Filmprojekt und ihr besucht auch Drehorte von bekannten Kinofilmen.

 Sun and Fun in LA

Beim Englisch Sprachaufenthalt in Los Angeles wird einem sicherlich nicht so schnell langweilig. Hier gibt es nicht nur unendlich viele Shopping Möglichkeiten, sondern auch zahlreiche Ausflugsziele: Disneyland, Universal Studios, aber auch mehrtägige Trips nach San Francisco oder Las Vegas sind nur einige wenige Beispiele wie man sich die Zeit im Sprachurlaub vertreiben kann.

So, what are you waiting for? Auf gehts nach Los Angeles! :)

Veröffentlicht am 16.03.12 09:36
Reisefreak

Reisefreak

Reisen ist mein Leben und mein Leben ist eine Reise.

Ähnliche Artikel