Herzlich willkommen auf dem Linguista Blog!

Hier findest du zahlreiche Erfahrungsberichte vollgepackt mit spannenden Eindrücken und Erlebnissen, welche unsere Kunden während ihren Reisen rund um den Globus gesammelt haben und mit dir teilen möchten! Profitiere von hilfreichen Geheimtipps sowie Berichten von unseren Studienreisen oder versuche dich in der Kunst des Kochens mit Rezepten aus aller Welt.

Hast auch du einen Sprachaufenthalt absolviert oder eine eindrückliche Reise hinter dir? Wir freuen uns über deine Kommentare und Blogbeiträge!

Reiseinfos für Schweizer in Kanada

Reiseinfos-Schweizer-Kanada

Ein Auslandsaufenthalt für Schweizer in Kanada muss natürlich vorab geplant werden. Da es sich um ein Fernreiseziel handelt und du auf einem neuen Kontinent einreisen und leben möchtest, gibt es einiges zu beachten. Visum, Krankenversicherung und Co. sollten am besten so früh wie möglich organisiert werden, um deinen Aufenthalt entspannt zu gestalten. Wir haben für dich die wichtigsten Fakten zusammengestellt, damit du genau weisst, worauf du bei deiner Reise nach Kanada achten solltest.

Auslandsaufenthalt in Kanada - Destinationen und Optionen

Wenn du einen Auslandsaufenthalt in Kanada machen möchtest, dann bist du bei uns genau richtig. Wir bieten dir acht verschiedene Destinationen und du kannst in Kanada mit uns sowohl Englisch-, als auch Französischkurse buchen. Wer seinen Sprachaufenthalt gerne mit Arbeitserfahrung kombinieren möchte oder sich etwas zur Reisekasse dazuverdienen möchte, kann auch ein bezahltes Praktikum machen. Als Demi-Pair bekommst du gratis Kost und Logis dafür, dass du auf die Kinder der Familie aufpasst und bei einem Farm- oder Ranchstay erlebst du die kanadische Natur hautnah. 

Kanada bietet dir Abwechslung pur. In Toronto und Vancouver findest du Metropolen, die durch Vielfalt und tolles Cityleben bestechen. Weiter draussen kommst du in der Natur voll auf deine Kosten und kannst spektakuläre Nationalparks besuchen und bei etwas Glück Bären beim Fressen zu sehen. Für Sportliebhaber bietet das Land die ganze Palette, von Skifahren in Whistler bis hin zu Klettern, Wandern und Eishockey. Langweilig wird dir dabei bestimmt nicht.

Visum und Einreisebestimmungen

Wenn du dich für eine Destination entschieden hast und dein Programm gebucht ist, kannst du mit der Organisation beginnen. Anders als in den USA benötigst du als Schweizer in Kanada nicht direkt ein Visum.

Wenn du einen Sprachaufenthalt mit einer Dauer von weniger als 6 Monaten planst, dann muss dein Aufenthalt gar nicht bewilligt werden. Du musst online lediglich eine ETA, eine elektronische Einreisegenehmigung beantragen. Diese kostet zurzeit 6 CHF und wird auf der Website der kanadischen Regierung angeboten. Sie ist insgesamt 5 Jahre gültig und ermöglicht es dir, immer wieder nach Kanada einzureisen. Ganz wichtig ist, dass du einen Reisepass besitzt, der für einen Zeitraum von 6 Monaten nach Ende deines Aufenthalts in Kanada gültig ist. Nachdem du das Formular ausgefüllt und abgesendet hast, kann es einige Tage dauern, bis du per Mail den Bescheid bekommst. Es ist also am besten, wenn du dich frühestmöglich darum kümmerst.

Wer für länger als 6 Monate bleiben möchte, muss ein Visum beantragen. Schweizer müssen dazu leider persönlich zu der kanadischen Botschaft in Paris fahren. Sprachschüler und Studenten haben in der Regel bei der Beantragung keine Probleme und können dann für einen Zeitraum von bis zu 12 Monate im Land bleiben, insofern die Ausbildung so lange läuft.

Wer als Schweizer in Kanada einreisen möchte, muss noch zwei zusätzliche Dokumente vorlegen: eine gültige Auslandskrankenversicherung für den gesamten Aufenthalt und ein Flugticket für den Rückflug innerhalb des bewilligten Zeitraums. So geht die kanadische Regierung sicher, dass du problemlos wieder zurückfliegen kannst und im Krankheitsfall gut ausgestattet bist.

Schweizer-in-Kanada

Auslandskrankenversicherung

Apropos Auslandskrankenversicherung - Wenn du für einen Sprachkurs ins Ausland gehst, musst du dich in der Schweiz nicht abmelden und deinen Wohnsitz wechseln. Deshalb musst du dich auch weiterhin an das schweizerische Versicherungsgesetz, KVG halten und kannst bei deiner normalen Schweizer Versicherung bleiben. Wende dich am besten so früh wie möglich an deinen Berater vor Ort, um zu besprechen, welche Zusatzversicherung du für Kanada benötigst. Das ist wichtig, weil die medizinischen Kosten in Kanada sehr hoch sind und du ohne eine gültige Versicherung auch gar nicht einreisen darfst. Lass dir am besten direkt einen englischen Versicherungsnachweis mitgeben, wenn du die Zusatzversicherung abgeschlossen hast. Diesen kannst du dann bei der Einreisebehörde vorlegen. Ganz wichtig ist es auch, dass du deine internationale Versicherungskarte mit nach Kanada nimmst. Diese befindet sich auf der Rückseite deiner normalen Versicherungskarte und wird auch EHIC genannt. Damit kannst du dann in Kanada zum Arzt gehen und deine Versicherung in der Schweiz trägt die Kosten.

Wir bieten dir zusätzlich verschiedene Versicherungspakete an, die du genau auf deine Bedürfnisse abstimmen kannst. In unserem Basisangebot sind eine Reiserücktrittsversicherung, eine Airline Insolvenz Versicherung, eine Freizeitversicherung und Schutz für Notfallsituationen mit inbegriffen. Weil du für Kanada aber auch eine ausreichende Krankenversicherung benötigst, empfehlen wir dir unseren All-Inclusive Versicherungsschutz. Damit kannst du weltweit zum Arzt gehen, wenn du Hilfe brauchst und sogar dein Gepäck ist versichert. Das ist die perfekte Ergänzung zu deiner normalen Versicherung und du bist auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Veröffentlicht am 09.10.19 14:00
Viktoria

Viktoria

Reisebloggerin aus Leidenschaft! Das bin ich. Meinen ersten Sprachaufenthalt verbrachte ich in den USA. Später konnte ich als Teamer auf Jugendsprachreisen in Malta und Brighton arbeiten. Mein Beruf als Spanisch-, Deutsch- und Englischlehrerin hat mich in die verschiedensten Länder in Nord- und Südamerika sowie Europa geführt und mich zu einer begeisterten Bloggerin gemacht.

Ähnliche Artikel

    Sprachaufenthalt  in Kanada

    Für Newsletter anmelden!

    Blogverzeichnis Bloggerei.de
    Pascal, Linguista Zürich in Kanada