Herzlich willkommen auf dem Linguista Blog!

Hier findest du zahlreiche Erfahrungsberichte vollgepackt mit spannenden Eindrücken und Erlebnissen, welche unsere Kunden während ihren Reisen rund um den Globus gesammelt haben und mit dir teilen möchten! Profitiere von hilfreichen Geheimtipps sowie Berichten von unseren Studienreisen oder versuche dich in der Kunst des Kochens mit Rezepten aus aller Welt.

Hast auch du einen Sprachaufenthalt absolviert oder eine eindrückliche Reise hinter dir? Wir freuen uns über deine Kommentare und Blogbeiträge!

Weihnachten in anderen Ländern Teil 1 – X-Mas on the Beach

Hast du dich schon mal gefragt wie Weihnachten in anderen Ländern gefeiert wird? Beim Sprachaufenthalt im Ausland erlebst du die verschiedenen Bräuche besonders gut. Wenn du dich zum Beispiel gerade auf Sprachreise in Australien befindest, wirst du Weihnachten im Sommer feiern - mit Badehose und Weihnachtsmannmütze. Für uns Europäer kaum vorstellbar. :)

Viele bezeichnen das Weihnachtsfest in Australien als das verrückteste Weihnachten der Welt. Wir haben bei unseren Sprachschulen in Australien mal nachgefragt wie sie feiern und haben folgendes herausgefunden:

Ursprünglich gab es in Australien keine Weihnachtsbäume, sondern Mistelzweige. Doch durch die europäischen Einwanderer kamen die geschmückten Tannen auch nach Australien. Jedoch sind die Weihnachtsbäume selten echt. Oft werden Plastikbäume mit viel künstlichem Schnee und elektrischen Lichtern in den Häusern aufgestellt. Auch die Hausfassaden sind häufig aufwändig mit heller und bunter Weihnachtsbeleuchtung beschmückt. In den Shopping Malls darf eine grossartige Weihnachtsdekoration nicht fehlen. Die Dekorationen wirken teilweise wie aus einer anderen Welt. Vielmals werden die Kaufhäuser mit künstlichem Schnee geschmückt und überall hört man „White Christmas“ spielen. Durch die Klimaanlage, welche auf kühle Temperaturen heruntergedreht ist, fühlt man sich wirklich fast wie im Winter. :-)

Was das Weihnachtsessen in Australien betrifft gibt es auch einige Unterschiede. Zwar wird am Heiligabend traditionell mit der Familie gegessen, jedoch gibt es die Geschenke erst am Morgen darauf. Wenn du bei deinem Sprachaufenthalt in Australien bei einer Gastfamilie wohnst, die in der Nähe des Meeres lebt hast du Glück. Denn viele Australier feiern am 25. Dezember Weihnachten mit einem Picknick oder BBQ am Strand.

Weihnachten bei 30 Grad feiern ist bestimmt ein unvergessliches Erlebnis, an das du dich noch lange zurückerinnern wirst.

Veröffentlicht am 14.12.10 10:55
Reisefreak

Reisefreak

Reisen ist mein Leben und mein Leben ist eine Reise.

Ähnliche Artikel